UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U15 Spieltag in Jena

Kurz vor dem 3.Advent gab es den letzten Spieltag der U15 in Jena.

Zuerst gab es das Spiel gegen den Gastgeber von den Floorball Pinguins. Eigentlich eine klare Sache, wenn das mit dem Toreschießen nicht so kompliziert wäre. Chancen gab es genug, aber nur einmal fand der Ball im ersten Abschnitt den Weg ins Tor. (Mikko 10.)
Etwas besser wurde es im 2.Drittel, die Überlegenheit blieb und wurde auch in Tore umgemünzt. Jonas, Mika und ein Tor von Bastian in Unterzahl nach langem Pass von Danilo schraubten das Zwischenergebnis auf 4:0. Trotzdem wurden noch viel zu viele Möglichkeiten ausgelassen. In den letzten 20 Minuten kam Effektivität und der ein oder andere gute Spielzug dazu. Zweimal Danilo, Josi, Ben und Mika sorgten für den klaren 9:0 Endstand.

Im folgenden Spiel ging es gegen den direkten Playoff-Konkurrenten vom SC DHFK Leipzig. Mit einer sehr konzentrierten Leistung startete der Nachwuchs in die Partie. Tore von Gustav und Mikko brachten eine gute 2:0 Führung zur ersten Unterbrechung. In den zweiten Abschnitt ging man in Unterzahl, da Geburtstagskind Baruch seine 2. Zeitstrafe an diesem Tag bekam, warum auch immer. Diese überstand man wieder ohne Gegentor. Aber irgendwie ging es nicht so gut weiter im Mitteldrittel. Als es dann eine nächste Zeitstrafe für den UHC gab, der SC mit eine eigenen nachzog, nutzte Letzterer den größeren Raum zum 1:2. Insgesamt ließ man sich zu sehr vom langsamen Spiel des Gegners anstecken. Die letzten 20 Minuten des Jahres endeten 1:2, Leipzig stellte auf 2:2, Basti vollendete einen schnellen Gegenangriff, doch der DHFK glich in letzter Minute noch einmal aus. So ging es in die Verlängerung. Und dort machte es Basti nochmal. Nach 1:30 wurde das Jahr 2023 mit 2 weiteren Punkten beendet.

Die U15 wünscht allen Freunden des UHC ein wundervolles Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein gesundes, neues Jahr.

Vom UHC waren mit dabei: Amalia Zeigermann und Niklas Witter im Tor, Mika Blanke als Kapitän, Mikko Vogt, Gustav Harnisch, Erik Schilling, Florian Schulze, Yannis Thiele, Jonas Koch, Ben Krause, Hannah Herrmann, Baruch-Benjamin Riemer, Josephine Pricha, Bastian Warzecha und Danilo Maudrich

Die Liga könnt ihr hier verfolgen:

U15 Junioren Regionalliga Ost – Tabelle | Floorball Saisonmanager

Text: Jens Vogt

Bilder: Conny Warzecha

Ähnliche Artikel

UHC U11 13 Jubelbild

Trainingsstart und Informationen im Nachwuchsbereich (Update)

Start der Trainings In der Woche nach den Ferien beginnt für die Nachwuchsmannschaften des UHC auch wieder der reguläre Trainingsbetrieb. Ab Montag, dem 10.01.2022 finden wieder regelmäßig Trainingszeiten für alle Altersklassen statt. Diese können den einzelnen Teamseiten entnommen werden. Außerdem informieren die Trainer: innen regelmäßig in den WhatsApp-Gruppen über Veränderungen

Doppelspieltag in der Stadthalle

Nachdem die Bundesliga die letzten zwei Wochen pausiert hat, geht es am kommenden Wochenende wieder um wertvolle Punkte. Beim ersten Heimspieltag im neuen Jahr treffen die Cats auf Bonn. Anschließend spielen die Herren gegen den SC DHfK. Wann und wo starten die Partien? Beide Partien werden in der Stadthalle in

Einzug ins Viertelfinale geglückt

Am vergangenen Samstag waren unsere Damen zum Pokal-Achtelfinale in Chemnitz zu Gast. Ziel war ganz klar der Einzug ins Viertelfinale. Die Cats starteten gut in das Spiel und konnten sich viele Chancen erkämpfen. Doch erst in der 8. Spielminute erzielte Lara Schubert mit einer Vorlage von Anne Berbig den Führungstreffer.

Damen Nationalmannschaft beendet WM auf überzeugendem sechsten Platz

Am 12.12. ging die WM der Damen im finnischen Tampere zu Ende. Wie der UHC bereits berichtete, waren dabei auch mehrere UHC-Damen involviert. Alle Spielerinnen zeigten dabei super Leistungen und konnten den UHC gut vertreten.Am Ende schlossen die Damen das Turnier mit dem 6. Platz ab, womit man das Ziel