UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U17 Playoffs in Dessau

Aufgrund der starken Leistung unseres Teams in der Großfeldliga, gelang die Qualifikation für die Playoffs in Dessau. 

Als Dritter, von vier qualifizierten Mannschaften, spielte man im Halbfinale gegen den Zweiten, SC DHFK Leipzig. Ähnlich wie die Spiele in der Liga war es über weite Strecken ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich das Team aus Leipzig aber mehr belohnen konnte. So stand es zur ersten Drittelpause 2:0 für die Leipziger. In den darauffolgenden Dritteln kämpfte sich der UHC aber stark zurück und kam bis auf einen Stand von 4:3 wieder an die Leipziger heran. Erst in den letzten Sekunden des Spiels schoss der SC DHFK noch ein Tor und das Spiel ging 5:3 aus. 

Somit traf man dann im Spiel um Platz 3 auf den FBC Havel aus Potsdam. Dieses Spiel verlief fast genauso ausgeglichen und das erste Drittel ging 2:3 gegen den UHC zu Ende. Im zweiten Drittel hatte unser Team dann knapp die Nase vorn und führte zwischenzeitlich mit 5:4. Allerdings fiel im selben Drittel noch der Ausgleich. Das letzte Drittel verlief anfangs torlos, doch durch einen kleinen Moment der Unaufmerksamkeit auf Seiten der Weißenfelser, erzielten die Potsdamer den Führungstreffer. Somit ging leider auch dieses Spiel verloren. 

Trotzdem ist die starke Leistung unseres sehr jungen Teams zu loben, das größtenteils noch aus U15-Spielern besteht.   

Text: Aaron Riemer
Bilder: Ines Kowalewicz (mehr Bilder)                                                                                                                                                                        

Ähnliche Artikel

[Update] Doppelspieltag im Westen und Spielverlegung

Unsere Cats sind am kommenden Woche gleich doppelt gefordert. Um Fahrtkilometer zu optimieren treffen unsere Frauen am Samstag auf Bonn und einen Tag später auf Dümpten. Das Spiel der Herren in Bonn wurde aufgrund des aktuell hohen Krankenstands im Team verlegt. Wann und wo starten die Partien? Beide Partien werden

Tim Böttcher

Trikotnummer 15 Geburtsjahr 1991 Nationalität deutsch frühere Vereine IM Davos-Klosters

Grimma1

UHC Damen erkämpfen sich Heimrecht

Im zweiten Spiel in der Regionalliga Ost der Damen galt es, sich das Heimrecht für das Bundesfinale zu sichern. Mit einem 5:4 Sieg gegen den Erzrivalen Grimma konnten die Damen des UHC den Sack vorzeitig zu machen und schufen einen gelungenen Auftakt für das Jahresabschlussevent am vergangenen Samstag.

Pauli Stern

Sieg gegen München mit viel Potential nach oben

Am vergangenen Wochenende hieß der Gegner für die Cats FC Stern München. Dieses Spiel sollte genutzt werden, um das neue System anzuwenden und im Laufe immer weiter zu verbessern. Die Damen starteten mit drei gleichstarken Reihen ins Spiel und zogen dies auch bis zum Ende durch. Sie waren sehr konzentriert