UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U17 und U19 Spieltage in Dessau.

Am Samstag und Sonntag bestritt der Nachwuchs des UHC mit einem fast identischen Kader Spiele in der U17 und U19. Beide Male spielte man gegen den PSV Dessau und in der U17 noch zusätzlich gegen die Red Devils aus Wernigerode. Begonnen hat der ganze Spaß am Samstag in der U17 12.15 Uhr gegen die weit angereisten Wernigeröder:
Nachdem im ersten Drittel nichts nennenswertes passiert ist, geriet man gleich zum Anfang des zweiten Drittels in Rückstand, konnte aber mindestens genauso schnell ausgleichen und selber in Führung gehen.

Zur zweiten Pause führte der UHC dann dementsprechend mit 2:1. Im letzten Drittel gelangen noch zwei weitere Tore zum Endstand von 4:1.
Nach einem Spiel Pause begann dann das zweite Spiel gegen die Dessauer und im Gegensatz zum ersten Spiel ging es schon direkt im ersten Drittel zur Sache und zwei Tore fielen! Nur leider auf der falschen Seite-die Hausherren führten mit 2:0. Doch der UHC kam zurück. In Unterzahl gelang nach wenigen Sekunden im zweiten Drittel der Anschlußtreffer und der Ausgleich kam gleich danach. Munter ging das Spiel weiter und der UHC schoss Tor um Tor. Der Endstand lautete dann letztendlich 7:2.
Am Sonntag dann das Spiel gegen die U19 von Dessau:
Wie schon in den letzten Spielen gewohnt waren die Gegner physisch überlegen und das Spiel gestaltete sich dementsprechend. Förmlich überrumpelt lag unser Nachwuchs nach dem ersten Drittel 0:7 zurück. Ein wenig Aufschwung versprach das zweite Drittel, in dem man nur zwei weitere Gegentore kassierte. Doch wirklich aufgewacht war man erst zum Ende hin, als auf zwei Gegentore auch zwei selbstgemachte Tore als Antwort eintrafen.


Insgesamt war das Wochenende mehr oder weniger erfolgreich, doch besonders die gesammelte Erfahrung kann als Erfolg verbucht werden.

Die beiden Ligen könnt ihr hier verfolgen:

U17 Junioren Regionalliga Ost – Tabelle | Floorball Saisonmanager

U19 Junioren Regionalliga Ost – Tabelle | Floorball Saisonmanager

Text: Aaron Riemer

Bilder: Ines Kowalewicz und Conny Warzecha

Ähnliche Artikel

UHC U11 13 Jubelbild

Trainingsstart und Informationen im Nachwuchsbereich (Update)

Start der Trainings In der Woche nach den Ferien beginnt für die Nachwuchsmannschaften des UHC auch wieder der reguläre Trainingsbetrieb. Ab Montag, dem 10.01.2022 finden wieder regelmäßig Trainingszeiten für alle Altersklassen statt. Diese können den einzelnen Teamseiten entnommen werden. Außerdem informieren die Trainer: innen regelmäßig in den WhatsApp-Gruppen über Veränderungen

Das Ende einer gebrauchten Saison

Das Ende einer irgendwie gebrauchten Saison Wie und wo soll man eigentlich anfangen, wenn man sich an die Analyse des samstäglichen Knockouts im zweiten Finalspieles um die deutsche Meisterschaft der Damen macht? Ach legen wir einfach los: Herzlichen Glückwunsch an die Gegnerinnen, die einfach die dreckigen Spiele für sich entscheiden

05 16 Döbeln PokalDA

Nachtrag Damen: Pokalsieg und Regionalligameisterschaft

Am Pfingstwochenende fand, wie angekündigt, der Final4 in Döbeln statt.Im Halbfinale mussten sich die Damen des UHC gegen die Pink Ladies aus Münster behaupten. Direkt in der 1. Minute konnte Katja Leonhardt durch eine Freischlagsituation den Ball im Tor der Gegnerinnen unterbringen. Die Pink Ladies spielten und verteidigten engagiert, doch

Erfolgreicher Auftakt für Cats

Das erste Ligaspiel der neuen Saison 2023/24 bestritten die Damen gegen die Ladys vom ETV Piranhhas Hamburg vor heimischer Kulisse und das Ziel war klar: die ersten 3 Punkte in der Saison zu sichern. Zu Beginn des ersten Drittels tasteten beide Mannschaften sich zunächst ein wenig ab. Für die Damen