UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Saalemädels in Leipzig

Unsere Saalemädels mit den Nachwuchs-Cats Hannah, Amalia, Jessica, Josephine und unseren Cats Sophia und Pia vom UHC.

Heute ging es für unsere SG Saalemädels der U17 nach Leipzig. Das 1. Spiel war gegen den Gegner Berlin Rockets. Schon in der 2. Spielminute fiel das erste Tor für unsere Mädels. 2 weitere Tore folgten umgehend. Doch die Berlin Rockets wollten sich nicht geschlagen geben. In der 8. Spielminute erfolgte das Gegentor. Doch unsere SG Saalemädels wollten noch einmal ein Zeichen setzen und legten gleich noch 4 Tore nach. In der letzten Hälfte verlief es weiter so super für unsere Mädels. Am Ende stand es 12:1 für unsere SG Saalemädels.

Das 2. Spiel gegen den starken Gegner Red Devils war herausfordernd. Sie legten schon in den ersten Minuten mit 0:2 gut vor. Doch in der 7. Minute erfolgte das erste Tor für unsere Mädels. Am Ende der 1. Hälfte stand es 7:2 für die Red Devils. In der 2. Hälfte ging es weiterhin sehr körperlich zu. Was auch zu einer 2-Minuten-Strafe für den Gegner führte. Die zweite Hälfte war zwar sehr ausgeglichen von der Leistung der beiden Teams, dennoch stand es zum Schluss 11:6 für die Red Devils.

Vertreten von Weißenfels waren:
Josephine Pricha, Jessica Zimmermann, Amalia Zeigermann (Tor) sowie Hannah Herrmann

Die Liga könnt ihr hier verfolgen:

U17 Juniorinnen Kleinfeld Regionalliga Ost – Tabelle | Floorball Saisonmanager

Text: Hannah Herrmann

Bilder: Kathrin Herrmann

Ähnliche Artikel

15 01 20 Damen

Erfolgloser Start in das neue Kalenderjahr

Für die Damen startete das neue Kalenderjahr mehr als holprig. Gegen die weibliche Vertretung der Red Devils Wernigerode konnten sie nicht überzeugen und gingen mit einer Niederlage vom Feld. Wie ging das Spiel aus? 1. Floorball Bundesliga Damen, Samstag 11.01.2020 Red Devils Wernigerode vs. UHC Sparkasse Weißenfels7:5 (1:1, 2:1, 4:3)

Damen3

Tabellenplatz aufpolieren und final4-Vorbereitung

Dieses Wochenende steht für die Damen ein Doppelspieltag auf dem Programm. Während es bei der Herren Regionalliga noch einmal um das Ergattern von Punkten geht, beläuft sich das Damenduell auf eine Generalprobe für das final4. Wann und wo wird gespielt? UHC Sparkasse Weißenfels vs. SG Heidenau/Graupa 13 Uhr, Samstag 28.02.2015

Souveränes Wochenende

Am vergangenen Wochenende stand für unsere Herren ein Doppelspielwochenende an. Nach der knappen Niederlage gegen Hamburg sollten sechs Punkte geholt werden. Revanche gegen Dresden Nach der Niederlage gegen den ETV vorletztes Wochenende ging es nun daran eine Reaktion zu zeigen. Die erste Chance dazu hatte die Mannschaft am vergangenen Samstag

Interview mit Ilkka Kittilä

Ilkka Kittilä ist seit der Saison 2019/20 Cheftrainer unseres Bundesliga Herrenteams sowie, seit dem vergangenem Sommer, von unseren Damen. Nach dem erneuten Saisonabbruch unterhielten wir uns mit Ilkka über die vergangen zwei Jahre, seine Entwicklung, aber auch die der UHC-Mannschaften. Weiterhin sprachen wir mit Ihm über seine Rolle im Betreuerstab