UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

UHC-Damen müssen sich erneut gegen FBC Phönix Leipzig geschlagen geben

Auch dieses Wochenende hieß der Gegner der UHC-Damen FBC Phönix Leipzig. Nach dem verlorenen Spiel letzte Woche war diese Woche natürlich ein Sieg das Ziel.
Spielbericht 3.10. Damen
Man startete konzentriert und so konnte Laura Hönicke die „CATS“ in der 2. Minute mit 1:0 in Führung bringen. Kurz vor Ende des Drittels musste man dann jedoch den 1:1 Ausgleich hinnehmen. 

Nach der Pause legte Leipzig in der 4. Minute nach und konnte dadurch 2:1 in Führung gehen. Doch die Damen zeigten, dass sie diesmal das Spiel für sich entscheiden wollten und erlangten so einige Minuten später durch Magdalena Tauchlitz den Ausgleich. Doch schon 3 Minuten später gelang Leipzig wieder der Führungstreffer, aufgrund eines sehr unglücklichen Tores aus Sicht der Weißenfelserinnen. Jenny Horn verhinderte einen Pass direkt vor dem Weißenfelser Tor und leitete dadurch versehentlich den Ball ins eigene Tor. Danach passiert lange Zeit nicht sehr viel.

In der 11. Minute des letzten Drittels bekam Magdalena Tauchlitz eine 5-Minuten Strafe, in welcher die Leipziger ihren Vorsprung auf 4:2 erweitern konnten. Die Damen versuchten alles um den Anschlusstreffer und den Ausgleich zu erlangen, jedoch gelang dies nicht. Auch eine 2-Minuten Überzahl ließen die „CATS“ ungenutzt.

So musste man sich erneut   gegen die Leipziger geschlagen geben.

Ähnliche Artikel

2herren dresden nachbericht

2. Herren: Nächste Hürde überwunden

Auch die zweite Mannschaft des UHC spielte am Wochenende im Pokal. Gegen den Zweitligisten USV TU Dresden war man auf eine Überraschung aus und konnte am Ende auch diese umsetzten. Am Ende siegte das Team 7-5. Wie ging die Begegnung aus?UHC Weißenfels II vs. USV TU Dresden 7-5 (2-1; 3-2;

18 12 04 WM

WM in Prag: Gute Vorrunde

Die deutsche Nationalmannschaft hat eine gute Vorrunde bei der WM in Prag gespielt. Dienstag startet nun die KO-Runde. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Wie hat Deutschland bislang gespielt? Deutschland vs. Tschechien 5-10 (2-1, 1-4, 2-5) Schweiz vs. Deutschland 13-1 (4-0, 3-0, 6-1) Lettland vs. Deutschland 4-5 (2-1, 1-0, 1-4) Wie

eskelinen

Eskelinen verlängert

Jarmo Eskelinen bleibt beim UHC! Der Verein konnte somit einen weiteren Leistungsträger der vergangenen Saison binden und die Kaderplanung nimmt immer weitere Formen an. Nach Harri Naumanen verlängert nun auch Jarmo seine Zeit in Weißenfels. Als frischgebackener Vater kehrt er dann Mitte August zur Mannschaft zurück. Die Verantwortlichen des UHC

Wir suchen dich!

Für die Saison 2021/22 ist der UHC auf der Suche nach einer jungen Frau oder einenm jungen Mann, welche(r) im Verein ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) absolvieren möchte. Was erwartet dich beim UHC Weißenfels? Wir bieten dir abwechslungsreiche Tätigkeiten im Umfeld eines dynamischen Floorballvereins. Dabei erhältst du Einblicke in die