UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Verlegung Bundesligaspiele kommendes Wochenende

Eigentlich sollten am kommenden Wochenende sowohl die Herren als auch die Damen einen Doppelspieltag absolvieren. Leider mussten aufgrund der Entwicklungen um das Coronavirus alle Spiele abgesagt werden. Die Damen hätten in Bonn und Mülheim an der Ruhr gespielt. Beide Städte waren zum Zeitpunkt der Entscheidung Risikogebiete mit steigenden Infektionszahlen. Hintergrund der Absage ist neben Restriktionen bei einigen Arbeitgebern unserer Spielerinnen auch die Vermeidung von unnötigen Risiken für alle Sportlerinnen und deren Angehörige. Durch den Doppelspieltag wäre eine Übernachtung im Ruhrgebiet notwendig gewesen.

Ähnlich sieht es bei den Herren aus. Der Burgenlandkreis war zum Freitagmittag Risikogebiet. Deshalb wurde das Heimspiel gegen den SC DHfK Leizpig verlegt. Da auch Chemnitz als Risikogebiet git, wurde auch diese Partie verlegt. 

Wann die Partien nachgeholt werden, ist noch offen. Es besteht vor allem die Hoffnung, dass sich die Bundesligisten Anfang kommender Woche austauschen können und Lösungen für das weitere Vorgehen in dieser Saison finden. 

Wir werden an dieser Stelle dann weiter informieren.

Ähnliche Artikel

19 1 24 UHC Mnchen NB

Sieg in München

Am vergangenen Wochenende waren unsere Damen zu Gast bei den Damen vom FC Stern München.Trotz ihrer frühen Abfahrtszeit, war den Cats ihre Müdigkeit nicht anzumerken. Sie starteten konzentriert in ihrer erstes Drittel. Ihr Fokus wurde schnell mit dem ersten Tor von Magdalena Tauchlitz in der vierten Spielminute belohnt. An dieser

18 03 15 UHC Werne Da

Nochmal die Kurve gekriegt

Am letzten Sonntag stand mal wieder ein Heimspieltag für die Cats vom UHC auf dem Plan. Es sollte keine einfache Partie werden, denn die Gegnerinnen aus der SG Wernigerode/Chemnitz konnten sich bei der letzten Begegnung gegen die Damen vom UHC durchsetzen. Das sollte kein zweites Mal passieren und so gingen

tvl nachbericht

Überzeugender Auftritt in Lilienthal

Am vergangenen Sonntag stand für den UHC die Auswärtspartie in Lilienthal auf dem Programm. Angesichts des Saisonstarts beider Mannschaften konnte man von einem spannenden Spiel ausgehen. Jedoch spielte der UHC fast die gesamte Zeit stark und konnte sich am Ende 15-5 gegen den TVL durchsetzten. Wie ging das Spiel aus?TV

Damen 19.09.15

Gelungener Saisonauftakt der Damen

Am Samstag starteten die Damen des UHC in die Saison 2015/16. Dabei traf man auf den SC DHfK Leipzig II, einen bisher unbekannten Gegner. Auf Sara Patzelt und Felicitas Brückner musste man verletzungsbeding noch verzichten, und auch Sophie Kleinschmidt konnte leider nicht dabei sein. Nach dem ersten gewonnenen Bully fanden