UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Zwei Finalspiele in der Westhalle

Mit einer 1-0 Serienführung im Rücken wechselt die Finalserie nun nach Weißenfels. (Foto: J. Henschler)

In der Finalserie der Floorball Bundesliga stehen am Wochenende die Spiele 2 und 3 an. Nach dem erfolgreichen Auftakt mit einem Comeback-Sieg für unsere Herren wechselt die Serie nun nach Weißenfels.

Samstag, 13.05.2023:

Herren: 1. FBL Playoffs Finale – Spiel 2:

Westhalle – 18:00 Uhr: UHC Weißenfels vs. MFBC Leipzig

Sonntag, 14.05.2023:

Herren: 1. FBL Playoffs Finale – Spiel 3:

Westhalle – 16:00 Uhr: UHC Weißenfels vs. MFBC Leipzig

Nachdem bereits Spiel 1 der Finalserie sehr intensiv war, kann dies auch in den nächsten Spielen erwartet werden. Dabei kommt es für den UHC vor allem darauf an, eigene Fehler zu vermeiden, denn daraus erzielten die Leipziger einige Tore in Spiel 1. Diese hohe Effizienz hat unseren Herren dabei noch gefehlt, denn besonders in den ersten 30 Minuten des Spiels ließ man einige Gelegenheiten nahezu fahrlässig liegen.

Doch mit einer erneut geschlossenen Mannschaftsleistung und nach einer guten Trainingswoche soll an die Leistung aus den letzten 25 Minuten angeknüpft werden. Nötig dazu wird auch die Unterstützung der UHC-Fans sein, welche schon in Leipzig für eine tolle Stimmung sorgten. Wie wir gesehen haben, ist gemeinsam alles möglich. Wir freuen uns auch am Wochenende auf eure Unterstützung!

Dabei finden die beiden Spiele in der Westhalle statt. Da die Kapazität dort nur begrenzt ist, empfehlen wir frühes Erscheinen. Außerdem können sich NUR UHC-Fans (!) über diesen Link ein Ticket reservieren. (Nur bis Donnerstag 18:00 Uhr)

Um deutscher Meister zu werden, benötigt eine Mannschaft in der best-of-five Serie drei Siege. Gewinnt der MFBC mindestens ein Spiel, wechselt die Serie anschließend nach Leipzig.

Für alle die es nicht in die Halle schaffen und unsere Herren vor Ort bei den letzten Heimspielen der Saison unterstützen können, wird das Spiel am Samstag auf Twitch (Spontent Two) gestreamt. Außerdem übertragt am Sonntag neben Spontent auch der MDR im Stream.

Wir wünschen unseren Herren in beiden Heimspielen bzw. im weiteren Kampf um die Meisterschaft viel Erfolg!

Ähnliche Artikel

19 03 26 Ergebnisse Nachwuchs

Ergebnisse Nachwuchs 23./24.03.2019

Am vergangenen Wochenende haben beide U9 Mannschaften und die U17 GF erfolgreich gespielt: Samstag, 23.03.2019 RL U9 KT UHC 1 – RD Wernigerode 10-4 Tigers Magdeburg – UHC 2 5-4 n.V. UHC 2 – UHC 1 1-23 Sonntag, 24.03.2019 RL U17 GF UHC – USV Halle 4-5 n.V. MFBC Leipzig/Schkeuditz

Pokalsieger

Pokalsieg – Presseschau

Nach einem intensiven Pokalwochenende hat der UHC das Double wiederholen können. Die Damen gewannen ihr Finale gegen Grimma mit 6-1 und die Herren gegen Wernigerode mit 7-2. Hier findet ihr Links zum Final4: – MDR Bericht über das Frauenfinale – MZ Bericht zum Halbfinale der Damen – MZ Bericht zum

Döbeln

Damen zu Gast in Döbeln

Nach zwei erfolgreichen Spielen im weiblichen Spielbetrieb müssen sich die UHC Cats wieder unter den Herren beweisen.

Rückkehrer Max Blanke im Gespräch

Nach drei Jahren kehrt Max Blanke nach Weißenfels zurück. Wir haben die Zeit genutzt, um mit Ihm über seine Erfahrungen in Davos zu sprechen und auf was er sich nun bei seiner Rückkehr freut. Willkommen zurück Max. Du warst jetzt drei Jahre in der Schweiz unterwegs und bist jetzt endlich