UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Comeback sichert 1. Sieg im Finale

Der UHC führt in der Finalserie 1-0. (Foto: Jonas Henschler)

Am vergangenen Samstag begann in Leipzig die Finalserie der Floorball Bundesliga. In der best-of-five Serie duelliert sich der UHC mit dem Hauptrundensieger MFBC um den Meistertitel. Der UHC legte dabei vor und führt nun 1-0.

In das Spiel konnte der UHC erneut mit drei Reihen beginnen, während die Gastgeber hauptsächlich mit zwei Reihen agierten. So erarbeitet man sich von Beginn an viele Chancen und hatte zunächst Übergewicht, konnte dieses aber nicht nutzen. Schließlich war es der MFBC, welcher zweimal eiskalt in Person von Nationalspieler Olli Bothe das Tor traf. Pausenstand 0-2.

Im zweiten Abstand zeigte sich zunächst ein ähnliches Bild. Unsere Herren nutzen ihre Chancen nicht, aber auch der MFBC ließ einiges liegen. Dann war es erneut Bothe, welcher dem UHC einen 0-3 Rückstand besorgte. Nach über 30 Minuten weckte dann Florian Böttcher mit dem ersten Treffer des UHC die Offensivambitionen unserer Mannschaft auf und verkürzte auf 1-3. Doch Leipzig schlug doppelt zurück und führte kurz 3 Minuten vor der Pause 1-5. Was nun folgte war das nötige Lebenszeichen und eine wichtige Reaktion. Erst verkürzte erneut Florian Böttcher, anschließend trafen Jonas Hoffman und Jonas Pohl innerhalb von Sekunden auf 4-5.

Mit diesem Ergebnis ging es auch in das letzte Drittel. In diesem nutze Tim Böttcher eine Überzahlsituation zum Ausgleich. Im Anschluss suchten beide Mannschaften den nächsten Treffer, doch es dauerte 13 Minuten, ehe es erneut unser Kapitän den Führungstreffer in Überzahl erzielte. Im Anschluss folgten auf beide Seiten Chancen, welche ungenutzt blieben.

Somit sichert sich der UHC insgesamt verdient den 1. Sieg im Finale. Bereits am kommenden Wochenende kommt es in der Westhalle zu den Spielen 2 und 3 der Serie. Um deutscher Meister zu werden, benötigt eine Mannschaft 3 Siege. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Hier gibt es mehr Fotos vom Spiel.

Finale Spiel 1:

MFBC Leipzig 5 – 6 UHC Weißenfels

Serie: MFBC 0 – 1 UHC

Ähnliche Artikel

Andrea Gerdes

Trikotnummer 23 Geburtsjahr 1984 Nationalität deutsch frühere Vereine SAHGA Team Halle Joutsenon Kataja

02 13 Leipzig DA

Vorbereitung auf die Partie gegen Grimma

Am vergangenen Samstag zog es die Damen des UHC nach Leipzig, um dort gegen die Herren von Phönix Leipzig anzutreten. Wieder einmal stand also ein Spiel in der Verbandsliga gegen ein Herrenteam an, diesmal als Schlusslicht der Tabelle gegen den aktuellen Tabellenführer. Trotzdem sollte das Spiel anders verlaufen als erwartet

19 11 02 UHC RHK VB

Die Red Hocks gastieren in der Stadthalle

Nach dem Sieg in Bonn will der UHC heute gegen Kaufering nachlegen. 18 Uhr gastieren die Red Hocks in der Stadthalle. Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 6. Spieltag UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering Samstag, 02.11.2019 18 Uhr, Stadthalle Wie ist die Ausgangslage? Der UHC hat einen nahezu perfekten Start

18 02 16 UHC CH VB

UHC empfängt Floor Fighters

Nach einem eher durchschnittlichen Spiel in Schenefeld empfängt der UHC am Samstag Chemnitz. Einige Akteure kehren zurück ins Team, dennoch wird eine schwere Aufgabe erwartet. Wann wird angepfiffen? UHC Weißenfels vs. Floor Fighters Chemnitz Samstag, 17.02.18 18 Uhr, Stadthalle Wie ist die Ausgangslage? Nach einem guten Januar strauchelte der UHC