UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Zwei Spiele – zwei Siege in Leipzig für die U13

Am frühen Samstagmorgen ging es für die Jungs und Mädels der U13 zum zweiten Großfeldspieltag der Saison nach Leipzig. 

Im ersten Spiel gegen SC DHfK Leipzig stiegen die Spieler und Spielerinnen sehr stark ein und erzielten bereits in den ersten vier Minuten zwei Tore. 

Im zweiten Drittel kamen die Gegner vom SC DHfK immer mehr in Fahrt und beide Mannschaften spielten auf gleichem Niveau, so dass am Ende des zweiten Drittels die Anzeigtafel ein 7:5 zeigte. 

Im letzten Drittel ließ die Kraft allerdings nach, was zu zwei Wechselfehlern führte. Allerdings angespornt und mit Blick auf die letzten Minuten und den Sieg vor Augen kämpften die Kinder auch in Unterzahl weiter und erzielten dann kurz vor Schluss noch ein hervorragendes Tor zum 8:6 Sieg.

Nach einer kurzen Verschnaufpause stiegen die Spielerinnen und Spieler auch im zweiten Spiel  gegen die Spielgemeinschaft Jena/Naumburg sehr stark ein, so dass es bereits nach dem ersten Drittel 4:1 stand. Im zweiten und dritten Drittel brillierte die Mannschaft mit einer Vielzahl von Torchancen und sehenswerten Torschüssen. Allerdings könnten aufgrund des hervorragenden Goalie der gegnerischen Mannschaft nur weitere fünf Tore erzielt werden. Chancenlos blieb allerdings unsere Gegner in der eigenen Torbilanz und so konnte unsere U13 mit einem verdienten 12:3 nach Hause fahren.

Nun stehen bis Mai noch drei weitere Spiele aus, bei denen die Mannschaft ihr Können unter Beweis stellen kann.

Wir drücken ganz fest die Daumen!

Ähnliche Artikel

Gäste aus Rheinland-Pfalz

Der Sportleistungskurs der 11. Klasse vom St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg unter Regie ihrer Sportlehrerin Ute Buhlisch wird am Mittwoch beim Training unserer Nachwuchsteams und der 1. Herrenmannschaft nach 17.00 Uhr in der Inge Schanding-Sporthalle hospitieren.Der Floorballsport steckt in Rheinland-Pfalz noch im Aufbaustadium und das Bitburger Gymnasium will sich in Zukunft aktiv in

17188505876 50a29f72a4 b

Auftakt zur Finalserie

Eine lange Saison neigt sich nun ihrem endgültigen Ende entgegen. An den kommenden beiden Wochen wird die Deutsche Meisterschaft entschieden. Der UHC trifft im Finale auf die Red Devils Wernigerode. Am kommenden Sonntag wird das erste Finale im Harz ausgetragen. Eine Woche später folgen die Spiele zwei und gegebenenfalls drei

My own story – Episode 2

Wir setzen unsere Reihe mit Rückblicken erfahrener Spieler fort. Nach dem Rückblick in der ersten Episode, ist dieses Mal das Zwischenfazit eines aktiven Spielers an der Reihe. Tim Böttcher blickt auf die bisherigen Schwerpunkte seiner Karriere und gibt einige nützliche Tipps an den Nachwuchs. Seit über 20 Jahren renne ich