UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Zweite Mannschaft mit nächsten Heimspiel im Pokal

uhc2 pokalAm kommenden Samstag, den 17. Oktober, steht für die zweite Mannschaft des UHC die nächste Pokalrunde. Nach dem gutem Auftakt in der ersten Runde und Liga soll nun der Einzug in die dritte Ausscheidungsrunde folgen.

Wo und wann wird gespielt?

UHC Weißenfels II vs. UHC Döbeln 06 II
Stadthalle Weißenfels, 16 Uhr

Wie verlief die letzte Begegnung?

Das letzte Mal spielte beide Mannschaften in den Regionalliga Play-Offs der Saison 2013/ 2014 gegeneinander. Im Viertelfinale konnte die Zweite schnell und souverän führen. Im Laufe der Partie schlichen sich aber immer mehr Fehler ein und am Ende wurde es nochmal spannend. Jedoch setzte sich der UHC durch und gewann am Ende die Begegnung und auch die Regionalliga Ost.

Was ist zu erwarten?

Vermutlich wird der UHC das Spiel von Anfang an bestimmen. Die Döbelner werden auf Konter setzen und so ihren Weg zum Sieg suchen. Somit muss die Defensive des UHC immer konzentriert sein und keine einfachen Fehler machen. Zusätzlich muss die Mannschaft ihre Chancen nutzen. Im letzten Saisonspiel gegen den MFBC Leipzig hat dass schon gut geklappt. An diese Leistung muss das Team versuchen anzuknüpfen und sich so möglichst schnell absetzten.

Der Sieg ist also das klare Ziel. Nach dem Sieg und der Revanche gegen Bonn in der ersten Pokalrunde soll nun die Nächste erreicht werden. Döbeln erhielt für die erste Runde ein Freilos und steigt somit erst jetzt in das Geschehen ein. Der Ligaauftakt in der Verbandsliga lief aber nicht nach Plan, verlor man bisher beide Spiele. Diesen Ergebnissen zu trotz ist der Pokal eine ganz andere Sache. Es dürfte also eine unterhaltsame Begegnung am Samstag werden.

Wer wird fehlen?

Offen ist der Einsatz von Steve Richter. Alle anderen werden fit und einsatzbereit sein, auch die Bundesligaspieler.

Ähnliche Artikel

Herren II/ U19 Junioren

  Kader Vorname Nachname Thomas Schmidt Max Hoffmann Lucas Geißler Bennet-Espen Schött Adrian Konieczny Alexander Henze David Thomas Florian Böttcher Niklas Heinrich Jan Gottschlick Jonas Henschler Jonas Pohl Luca-Leon Beyrich Marcel Iwohn Martin Schneider Maximilian Arndt Nico Patenge Philipp Konieczny Robert Brückner Robin Wörmann Sebastian Feierabend Steve Franke Steve Richter

Das Abenteuer geht weiter

Zum zweiten Pflichtspiel in der Herren- Regionalliga reisen die UHC Cats am Samstag nach Heidenau. Dort treffen sie 12.00 Uhr, in der Turnhalle des Pestalozzi Gymnasiums (Hauptstr.37) auf den Tabellenführer aus Chemnitz. Mit der gezeigten Mannschaftsleistung unserer Damen am vergangenen Samstag, sollte es auch für die Chemnitzer Herren kein Selbstlauf

de maiziere

Bundesinnenminister Schirmherr beim EFC

Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern, ist Schirmherr des EuroFloorball Cups! In seinem Grußwort grüßt er alle Protagonisten des EFC:   Liebe Sportlerinnen und Sportler, sehr geehrte Organisatoren und Gäste des EuroFloorball Cup der Landesmeister, Es ist bemerkenswert, wie rasant sich Floorball verbreitet. Viele kleine und auch größere Vereine

K.o.-Phase

Halbfinale:  9.00 Uhr       UHC Sparkasse Weißenfels – Dümptener Füchse 7:4 10.15 Uhr     Red Devils Wernigerode – STV Sedelsberg Hawks 4:0 Platzierungsspiele: Platz 7:        11.30 Uhr     DonauFloorball Nordheim/Ingolstadt – TV Eiche Horn Bremen 4:10 Platz 5:        12.45 Uhr     MFBC Leipzig – RedHocks Kaufering 6:5 Platz 3: