UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Ärgerlicher Start für die U19

Zum Start der Best-of-3 Serie gegen den PSV 90 Dessau, trafen sich die beiden Teams an diesem Samstag in der Inge-Schanding-Halle in Weißenfels. Das erste Spiel des Halbfinals im Länderpokal, konnte dabei der Verein aus Dessau gewinnen. 

Obwohl es von Anfang an ein hart umkämpftes und knappes Spiel war und das erste Drittel 0:0 ausging, schaffte es Dessau nach 5 Minuten im zweiten Drittel in Führung zu gehen. Der UHC konnte aber zeitnah mit einem Strafschuss ausgleichen. Zum Ende des zweiten Drittels lief man allerdings wieder einem Rückstand von 2:3 hinterher. Im zweiten Drittel konnte Dessau die Führung auf 2:6 ausbauen. Die Weißenfelser schossen zwar noch zwei Tore, aber dadurch konnte man nur das Endergebnis von 4:6 verschönern.

Nun ist man heiß auf das Rückspiel in Dessau.

Ähnliche Artikel

Abbruch der Saison 2020/21

Heute kommunizierte der Dachverband den Abbruch des Spielbetriebs der aktuellen Saison. Sowohl die 1. Bundesliga der Herren und Damen, als auch die 2. Bundesliga und der Floorball Deutschland Pokalwettbewerb wurden per sofort eingestellt. In dieser Saison wird, wie auch in der vergangenen Saison, kein deutscher Meister gekürt. Für die Saison

Herren verteidigen deutschen Meistertitel

Am Wochenende stand für unsere Herren die Entscheidung in der Bundesliga an. Nach einer Niederlage in Spiel 4 folgte am Samstag ein Sieg im alles entscheidenden Spiel 5 um die deutsche Meisterschaft. Damit sind unsere Herren zum 16. Mal deutscher Meister und verteidigten erfolgreich ihren Titel aus dem Vorjahr! Ein

19 02 22 UHC DF VB

Doppelte Spannung

Das Wochenende steht vor der Tür und bringt wieder viel Spielspaß mit sich. Für die Cats bedeutet das einen Doppelspieltag mit einem Heimspiel am Samstag und einem Gastspiel in Dresden am Sonntag.  In der ersten Partie treten die Damen des UHC gegen die Dümptener Füchse an und hierbei geht es

UHC bereit für die Bundesligasaison

“ Die Spiele gegen den MFBC waren die Highlights des Wochenendes für unsere Bundesliga-Teams.“ Die Bundesliga-Mannschaften des UHC Weißenfels hatten am vergangenen Wochenende ein Trainingslager in der Stadthalle. Dabei absolvierten die Damen zwei Trainingseinheiten und die Männer drei. Zusätzlich spielten beide Mannschaften am Ende des Camps gegen den MFBC Leipzig. Der