UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Altbekannte Gesichter

19 02 07 UHC MFBC Da VBDiesen Sonntag ist es endlich wieder soweit: Die UHC Cats treffen auf ihre Erzrivalinnen vom MFBC Grimma! 

Wir dürfen wieder gespannt sein, denn solche Partien gestalten sich immer äußerst aufregend. Das Spiel wird in der Weißenfelser Stadthalle stattfinden und wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung! Um optimal vorbereitet zu sein, absolvieren die Damen des UHC eine Woche voller fokussierter Trainings. 

Bei der Partie handelt es sich zwar um ein normales Ligaspiel, dennoch geht es für die Cats um die bestmögliche Platzierung vor den Playoffs. 

12.45 Uhr könnt ihr in die Halle eintrudeln um pünktlich beim Bully (13 Uhr) dabei zu sein.

Wir freuen uns auf euch! 

Bis dahin: Sport frei!

Ähnliche Artikel

Erfolgloser Osterausflug

Am Osterwochenende, den 16.4., ging es für die UHC Cats nach Mülheim an der Ruhr, um das verschobene Spiel gegen die Dümptener Füchsinnen nachzuholen. Aufgrund von Krankheit, Arbeit und der Feiertage war der Kader mit neun Feldspielerinnen dezimiert. Das Ziel war natürlich trotzdem, das bestmögliche Ergebnis aus dem Spiel herauszuholen.

19 10 09 efcvsLeganes

Verlegung Bundesligaspiele kommendes Wochenende

Eigentlich sollten am kommenden Wochenende sowohl die Herren als auch die Damen einen Doppelspieltag absolvieren. Leider mussten aufgrund der Entwicklungen um das Coronavirus alle Spiele abgesagt werden. Die Damen hätten in Bonn und Mülheim an der Ruhr gespielt. Beide Städte waren zum Zeitpunkt der Entscheidung Risikogebiete mit steigenden Infektionszahlen. Hintergrund der Absage

20 02 28 UHC D MFBC VB

Die WBG präsentiert: Damen empfangen Grimma

Es wird wieder spannend! Am Samstag findet in der Stadthalle in Weißenfels ein besonders ereignisreicher Spieltag der Frauen und Männer des UHC Weißenfels statt. Es handelt sich hierbei nicht nur um zwei Spitzenspiele gegen die Leipziger Bundesligamannschaften, sondern ihr dürft euch auch auf ein kleines Rahmenprogramm freuen!  Wann wird angepfiffen? 

10 07 efc2

Lielvarde erteilt Weissenfels eine kalte Dusche

Diese Nacht spielten beim EFC 2016 der SK Lielvarde gegen den UHC Weissenfels. Es war ein knappes und körperlich intensives Spiel. Letzten Endes waren die lettischen Champions die etwas bessere Mannschaft und konnten den Sieg einfahren, auch wenn die Gastgeber sicherstellten, dass sie keinesfalls aufgeben würden. SK Lielvarde-UHC Weissenfels 4-3