UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

UHC empfängt Leipzig

19 02 07 UHC MFBC VBSpitzenspiel in Weißenfels! Am Sonntag treffen die beiden dominierenden Teams der aktuellen Bundesligasaison aufeinander. 

Wann wird angepfiffen?

Floorball Bundesliga, 15. Spieltag

UHC Weißenfels vs. MFBC Leipzig

Sonntag, 10.02.19

16 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Der UHC führt äußerst knapp die Bundesligatabelle an. Ein Punkt trennt die Saalestädter von den Messestädtern, Leipzig hat dabei das bessere Torverhältnis. Das direkte Duell ging im Oktober 2018 an den UHC. Im Januar leisteten sich beide Teams einen Ausrutscher in der ansonsten makellosen Bilanz. Weißenfels verlor bekanntlich in Holzbüttgen und der MFBC gab einen Punkt in Chemnitz ab. Zudem haben beide Mannschaften einen komfortablen Vorsprung von elf, respektive zehn Punkten auf Verfolger Wernigerode. Bei noch zwölf zu vergebenden Punkten hat die Partie vor allem großen Einfluss auf die Frage, wer als Erster oder Zweiter in die Play-offs geht. Und dann ist da ganz sicher auch das Thema Prestige, das bei den Derbys UHC vs. MFBC immer eine große Rolle spielt. Seit Beginn der Bundesliga duellieren sich beide Teams.

Leipzig hatte zuletzt acht Siege in Folge. Die Form stimmt also. Zudem wird der MFBC das Final4 im März austragen, was zusätzliche Motivation geben sollte.

Der UHC schwächelte in Holzbüttgen, spielte ordentlich in Lilienthal und hatte dann Probleme einen 8-4-Vorsprung gegen Kaufering über die Zeit zu bringen. Doch die Mannschaft trainiert gut und befindet sich auf einem guten Weg. 

Wie ist die Form?

UHC S-S-N-S-S

MFBC S-S-S-S-S

Auf wen ist zu achten?

Die Top-3 Scorer beider Teams:

UHC 

Name Spiele Punkte (Tore, Vorlagen)

Anssi Soini 14 55 (30, 25)

Henry Backman 14 32 (22, 10)

Jonas Hoffmann 14 26 (16, 10)

MFBC

Ville Pousi 14 59 (27, 32)

Erik Schuschwary 14 51 (29, 22)

Svensson Hoppe 14 21 (11, 10) 

Was wird sonst noch wichtig?

Hier wollen wir den Querverweis nicht vergessen: Am Sonntag findet nicht nur ein Spitzenspielt statt. Auch die Damen empfangen den MFBC. Spielbeginn ist 13 Uhr. Das ist auch finanziell interessant: Der UHC verkauft nur ein Tagesticket zum normalen Preis. Man kann also zwei Spiele sehen und muss nur eins zahlen.

Gibt es einen Liveticker?

Yes! Hier findet ihr den Liveticker.  

Ähnliche Artikel

Kaufering2

Revanche geglückt!

Mit einem überraschend klaren 10-1 (4-1, 2-0, 4-0) Sieg gelingt dem UHC die Revanche für die Niederlage in Kaufering und ein großer Schritt in Richtung Playoff Halbfinale. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering 10-1 (4-1, 2-0, 4-0) Schüsse auf das Tor: 26-19 (12-3, 8-8, 6-8)

Fanfahrt

Fanfahrt nach Kaufering

Es ist sehr schade, dass am kommenden Sonntag Herren, Herren II und Damen wichtige Play-off Spiele zur selben Zeit haben. Für die Fans stehen harte Entscheidungen an. Die Damen freuen sich über jede Unterstützung in Grimma, die zweite Vertretung in Zwickau und die Herren wären natürlich auch nicht unglücklich über

25860757294 c6b81e1fb2 z

Duell der Gigantinnen

Endlich ist der Gegner für unsere UHC Damen wieder weiblich. Nach der erfolgreichen Teilnahme bei der EFC Qualifikation im Oktober, hatten die Damen des UHC in der Verbandsliga nur mit männlichen Gegnern zu kämpfen. Am kommenden Sonntag, den 27. November, treffen die Cats auf alte Bekannte, die Damen vom MFBC

fanshop button

Button

groß – 3,00 € klein – 2,50 €