UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Arbeitssieg für die Cats

Weiterer Sieg für die Cats. (Foto: Simon-Werbung / Kuch)

Am vergangenen Samstag trafen unsere Damen vor heimischer Kulisse auf die Mannschaft des TV Eiche Horn Bremen. Nach der Niederlage im Hinspiel sollte an diesem Tag ein Sieg folgen.


Zu Spielbeginn taten sich die Cats noch etwas schwer. Zwar lief der Ball gut Richtung gegnerisches Tor, dennoch fehlte der finale Pass, um die Führung zu erzielen.

So kam es, dass die Bremer Damen in der 4. Spielminute in Führung gingen und in der 9. Spielminute auf 0:2 erhöhten. Die Cats schafften es jedoch in der gleichen Minute des zweiten Gegentores eine Reaktion zu zeigen. Nach einem langen Diagonalpass von Pauline Baumgarten auf Laura Hofmann am zweiten Pfosten, erzielte diese den Anschlusstreffer zum 1:2. Die Cats kamen nun immer besser ins Spiel. Sie erspielten sich Chancen um Chancen, konnten diese jedoch noch nicht in Zählbares umwandeln. So stand es zur ersten Drittelpause weiterhin 1:2.

Der zweite Spielabschnitt begann wie das erste Drittel endete, Chancenreich. Nach einem starken Zusammenspiel in der 3. Spielminute konnte Sarah Kleinschmidt nach Vorlage von Lea Kolditz auf 2:2 ausgleichen. Ein weiteres Tor in diesem Drittel erzielte Magdalena Tauchlitz für unsere Cat’s. Somit ging es mit einem Spielstand von 3:2 in die zweite Drittelpause.

Nun hieß es dranbleiben und die Führung ausbauen. Leichter gesagt als getan. Die Cats mussten zunächst einen Treffer der Gäste aus Bremen hinnehmen, ehe sie in der 10. Spielminute erneut trafen. Das Tor zum 4:3 erzielte Vanessa Weikum nach Vorlage von Laura Hofmann. Die hart erkämpfte Führung war aber nicht von langer Dauer. Nach einem schlecht getimten Wechsel unserer Damen nutzten unsere Gäste aus Bremen ihre Chance und erzielten den erneuten Ausgleich.

Letzte Spiel vor Final4

Das Überzahlspiel durch eine 2. Minuten Zeitstrafe gegen Bremen konnte genutzt werden. Das Tor erzielte Sarah Kleinschmidt nach Vorlage von Laura Hofmann. Der Knoten schien geplatzt. Die Cats konnten noch drei weitere Tore erzielen. In der 15. Spielminute traf Pauline Baumgarten nach Vorlage von Vanessa Weikum, in der 19. Spielminute Lea Kolditz nach Vorlage von Sarah Kleinschmidt und Vanessa Weikum nach Vorlage von Pauline Baumgarten.

Der Endstand lautete 8:4 für die Cats. Das nächste Spiel lässt nicht lang auf sich warten. Im Halbfinale des Final4 in Berlin treffen die Cats am 04.03.2023 auf die Damen der Dümptener Füchse. Alle Infos zum Event folgen zeitnah auf unserer Webseite.

Hier findet ihr die Fotos vom Spiel.

Ähnliche Artikel

17 09 21 Herren vs MFBC NB

Guter Start

  Der UHC startet erfolgreich in die neue Saison. Gegen den MFBC Leipzig gab es ein 13-3 Sieg und damit eine solide spielersiche Grundlage für die Saison 17/18. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels – MFBC Leipzig13-3 (2-0, 5-1, 6-2) Wie verlief das Spiel? Nach dem knappen Ergebnis beim

Souveräner Sieg gegen defensive Berliner

Vergangenen Sonntag gastieren die Berliner Rockets in der Stadthalle von Weißenfels. Der Tabellensechste aus Berlin kam mit einer Niederlage gegen Chemnitz angereist. Der UHC verlor ebenso vergangene Woche in der Overtime im Derby gegen Leipzig, nach starkem Schlussdrittel. An 7. Spieltag der Saison musste der UHC auf die verletzten Herlt,

Wir tauschen Schläger gegen Schneeschaufel

Während die Trainingseinheiten unserer Spieler aktuell nur individuell absolviert werden können, gab es nach dem Schneechaos der vergangenen Tage eine alternative Möglichkeit die eigenen Fitnesswerte zu verbessern. Unter dem Motto „Wir tauschen Schläger gegen Schneeschaufel“ haben wir unsere lokalen Sponsoren unterstützt und für sie Schnee geschippt. Diese Abwechslung vom Trainingsprogramm

18 03 09 UHC ETV TVS VB

Doppelspieltag gegen Hamburg und Schriesheim

Es ist wahrscheinlich das erste Mal in der Floorball-Bundesliga: Der UHC spielt bereits am heutigen Freitagabend in Hamburg. Sonntag folgt das Heimspiel gegen Schriesheim. Wann wird angepfiffen? ETV Piranhhas Hamburg vs. UHC Weißenfels Freitag, 09. März 2018 20 Uhr, Hamburg UHC Weißenfels vs. TV Schriesheim Sonntag, 11. März 2018 16