UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Bericht und Bilder zum Meistertitel der UHC-Damen

Am vergangenen Samstag holten sich die UHC-Damen den Meistertitel zurück. Auch im zweiten Spiel konnten sie die Dauerrivalinnen aus Grimma schlagen (4:3).

Da die Mitteldeutsche Zeitung die Emotionen von Coach Jarmo Eskelinen und Bestplayer Indra Reck in einem Interview erhaschte und Matthias Kuch das spektakuläre Spiel in Bildform festhielt, möchte der UHC im Namen der ,,CATS“ nur noch eines sagen: Vielen herzlichen Dank an alle Fans und Sponsoren, die unsere Damen in dieser wichtigen Zeit begleitet und unterstützt haben!

Link MZ-Bericht: http://www.mz-web.de/weissenfels/sport/uhc-frauen-besiegen-mfbc-grimma-der-alte-neue-floorball-meister-23904304

Link Flickr: https://www.flickr.com/photos/pictures4prof/albums/72157664930657763

 

Ähnliche Artikel

Tief im Westen – eine fuchsige Partie erwartet die Damen

Am kommenden Wochenende gastieren unsere UHC Ladys bei den Damen der Dümptener Füchse, um den Einzug in das Finale um die Deutsche Floorball Meisterschaft perfekt zu machen. Die Weißenfelserinnen führen in der „Best of three“- Serie bereits mit einem kampflosen Sieg. Aufgrund der Spielabsage von Seiten der Dümptener Füchse, wurde

Nachwuchs-Spielbetrieb pausiert

Erneut wurde durch die SBK Ost der Spielbetrieb in den Nachwuchsligen U9 bis U17 pausiert. Ab dem aktuellen Wochenende, 20./21. November, pausiert der Spielbetrieb auf Grund der aktuellen Corona-Lage bis mindestens Mitte Januar.

20 05 12 Corona

Corona-Update

1. Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes Nach einer schwierigen, längeren Zeit ohne organisierten Trainingsbetrieb aufgrund des Corona-Virus, kann der Vereinssport dank beschlossener Lockerungen endlich wieder angekurbelt werden. Damit sind nicht nur die Spielerinnen und Spieler der Bundesliga-Teams gemeint, die sich schon länger individuell fithalten, sondern vor allem unsere zahlreichen Nachwuchsakteure. Es ist angedacht,

18 04 18 U15

U15 wird Mitteldeutscher Meister auf dem Großfeld

Am vergangenen Sonntag hat die U15 des UHC Weißenfels erfolgreich die Großfeldsaison beendet. Mit zehn Siegen aus zehn Spielen und 117-12 Toren qualifizierte sich das Team als Erstplatzierter für die Play-offs. Diese wurden in Chemnitz ausgetragen. Mit dem MFBC Leipzig/Schkeuditz wartete ein hochmotivierter Halbfinalgegner, der vor dem eigenen Tor eng