UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

UHC empfängt Piranhhas

48742736297 e6d2b2faf8 o

Am kommenden Sonntag empfängt der UHC Weißenfels in der Stadthalle die Piranhhas Hamburg. Beide Teams sind noch ungeschlagen.

Wann wird angepfiffen?

UHC Weißenfels vs. ETV Piranhhas Hamburg

Sonntag, 04.10.2020

16 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Sehr interessant. Beide Teams haben bislang alle Spiele gewonnen. Der UHC liegt dabei mit vier Siegen aus vier Spielen und 12 Punkte auf Rang zwei. Nur der MFBC hat ein besseres Torverhältnis. Der ETV hatte drei Spiele, gewann alle drei, jedoch das letzte in Schrisheim erst nach Verlängerung. Hamburg hat viele junge Spieler in seinen Reihen, welche große Ambitionen haben werden. Da in diesem Jahr nur die ersten vier Teams in die Play-offs kommen, geht es zudem von Beginn an um jeden Punkt.

Der UHC möchte erstmals ein seine Bestleistung über die gesamten 60 Minuten zeigen. Zuletzt gab es jeweils ein Drittel, in dem die Saalestädter ihre Linie etwas verloren.

Wie ist die Form?

Wie schon erwähnt, gewannen beide Teams bislang alle Spiele. Soweit so gut. Allerdings gab es bislang auch nur Gegner aus der unteren Tabellenhälfte… Insofern ist das Aufeinandertreffen wohl auch eine Standortbestimmung.

Auf wen ist zu achten?

Die besten Scorer der Piranhhas sind Luca Vogel und Jakob Bohls mit neun bzw. acht Scorerpunkten.

Ähnliche Artikel

05 30 DEUTSCHER MEISTER

UHC ist zum zwölften Mal deutscher Meister

Das Ziel ist erreicht. Nach einer langen und harten Saison gewann der UHC Weißenfels auch das zweite Finalspiel gegen den TV Lilienthal und ist erneut deutscher Meister. Zusätzlich ist das Double erfolgreich verteidigt und alle nationalen Titel im Herren- sowie Damenbereich auf dem Großfeld sind an der Saale. Wie ging

Damen32

Was für ein Wahnsinn

Die Rückschau auf das Finalwochenende der Damen, wollen wir in dieser Woche der MZ überlassen: (MZ) Krasser, weil knapper geht es nicht. Denn nahezu mit Erklingen der Schlusssirene in der Sporthalle West haben die Frauen des UHC Sparkasse Weißenfels gestern Mittag das dritte und entscheidende Finale um die deutsche Meisterschaft

Valle-MG

Mal wieder in der Hauptstadt

Das Duell hat mittlerweile Tradition. Stets bieten sich Berlin und Weißenfels attraktive und faire Spiele. Nun geht es in die nächste Runde, in der Weißenfels seinen Formanstieg fortsetzen will.

10 02 NB Chemnitz

UHC mit fokussierter Leistung

Das Spiel war gleichzeitig die Generalprobe für den EFC. Besonders positiv war auch der Einsatz von Sascha Herlt, der eigentlich die Saison schon abgeschrieben hatte. Wie ging das Spiel aus? FF Chemnitz vs. UHC Weißenfels 3-14 (1-4, 1-5, 1-5) Wie verlief das Spiel? Allzu gut startete Weißenfels aber nicht in