UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Bewährungsprobe in Chemnitz

10 01 VB ChemnitzVor dem nahenden Heim-EFC (05.-09.10.) in der kommenden Woche steht noch eine Bewährungsprobe in der Bundesliga für den UHC an.

Wann wird angepfiffen?

Floor Fighters Chemnitz vs. UHC
Samstag, 01.10.2016
18:00 Uhr, Schlossteichhalle, Schloßstr. 13, 09111 Chemnitz

Wer pfeift die Spiele?
Fritsche und Marklowsky aus Leipzig haben bereits am vergangenen Sonntag die Partie gegen Schriesheim geleitet und werden auch gegen die Floor Fighters das Schiedsrichtertrikot tragen.

Wie ist die Ausgangslage?
Der Doppelspieltag am vergangenen Wochenende bescherte unserem UHC aufgrund des Auswärtserfolgs in Kaufering (4-11) und dem Heimsieg gegen den Aufsteiger aus Schriesheim (20-3) sechs Punkte in der Tabelle.
Der Saisonstart der Floor Fighters lief indes recht holprig. Gegen BAT Berlin verloren die Sachsen das erste Spiel mit 12-4. Dazu musste man sich aus Chemnitzer Sicht mit einem Punkt in Kaufering zufrieden geben, denn die Bayern gewannen am vergangenen Sonntag ihr zweites Heimspiel in der Verlängerung gegen die FloorFighters (6-5 n.V.).
Mit diesem Saisonstart hat man in Chemnitz sicher nicht geplant, verstärkten doch mit Rückkehrer Tim Sigmund (Finnland), den Finnen Hellström und Manninen, sowie Tschechienlegionär Schuschwary Spieler mit Auslandserfahrung das Team.
In der vergangenen Saison standen sich beide Teams nur im Rahmen der regulären Saison gegenüber. Dabei konnten unsere Weißenfelser sowohl das Heimspiel (21-1), als auch das Auswärtsspiel in Chemnitz (4-19) gewinnen.

Was erwartet Coach Naumannen?

Es wird sicherlich aus vielen Gründen ein sehr interessantes Spiel gegen Chemnitz. Speziell auch aufgrund des Zeitpunktes, denn es wird das letzte Spiel vor dem EFC für uns sein. Aus diesem Grund müssen wir gut spielen, die Punkte holen und uns dadurch optimal auf die kommende Woche einstimmen. Wir haben auch in der letzten Woche noch an diversen Details unseres Spielsystems gearbeitet. Es ist noch vieles zu verbessern, bis unser Spiel so aussieht, wie es sein sollte.

The Game against Chemnitz will be interesting in many ways. Example the timing of this game. It will be last game for us before EFC. So at the same time we have to take points and play good game, but also it will be preparation game for us for next week. We will continue working with some details in our game. We still have a lot to do before our game look like it should be.

Wer wird fehlen?

Philipp Jassmann wird dem UHC am Samstag nicht zur Verfügung stehen.

Gibt es einen Liveticker?

Wohl eher nicht.

Ähnliche Artikel

Herren

9-6 Sieg besiegelt Finaleinzug

Der UHC macht im zweiten Spiel schon alles klar und steht im Finale um die Deutsche Meisterschaft. In einem intensiven und attraktiven Duell setzen sich die Weißenfelser gegen Kaufering durch . Im Finale warten nun die Red Devils Wernigerode. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering

Dank und gute Wünsche zum Jahreswechsel

Mit dem letzten Pokalspieltag der Herren I & II sowie dem Spiel der Damen gegen Grimma ging am vergangenen Samstag das 15. und zugleich erfolgreichste Jahr unseres Vereinsbestehens zu Ende. Gekrönt wurde die Floorball-Gesamtentwicklung in diesem Monat noch mit der Aufnahme unseres Dachverbandes in der DOSB und der Berufung des

Ärgerlicher Start für die U19

Zum Start der Best-of-3 Serie gegen den PSV 90 Dessau, trafen sich die beiden Teams an diesem Samstag in der Inge-Schanding-Halle in Weißenfels. Das erste Spiel des Halbfinals im Länderpokal, konnte dabei der Verein aus Dessau gewinnen.  Obwohl es von Anfang an ein hart umkämpftes und knappes Spiel war und

19 2 13 UHC MFBC NB

Tabellenspitze verteidigt

Nach einer Schwächephase in den ersten Partien dieses Kalenderjahres, gewann ein stark verbesserter UHC ein spannendes Derby knapp. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels – MFBC Leipzig 7-6 (4-2, 3-2, 0-2) Wie verlief das Spiel? Den besseren Start in dieses Spitzenspiel erwischten die Gäste vom MFBC Leipzig. In der