UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Cats empfangen Piranhhas

19 11 02 UHC ETV VBFür die Damen des UHC steht der zweiten Heimspieltag der Saison an. Bei diesem wollen sie ihrer Favoritenrolle möglichst gerecht werden und mit einem vollen Kader drei weitere Punkte auf ihr Konto verbuchen.

Wann wird angepfiffen?

UHC Sparkasse Weißenfels vs. ETV Lady Piranhhas Hamburg

Samstag 02.11.2019

15:00 Uhr, Stadthalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Während die UHC Damen aktuell mit zwei regulären Siegen und einem Sudden-Death-Sieg auf dem zweiten Tabellenplatz rangieren, liegen die Vertreterinnen aus Hamburg mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf Platz 4. Rein rechnerisch ist den Saalestädterinnen somit die bessere Ausgangssituation zuzusprechen. Zudem starten sie mit voller Besetzung in das vierte Saisonspiel.  Faktisch spricht daher nichts gegen die Favoritenrolle des UHC und ein hoffentlich starkes Auftreten vor heimischer Kulisse.

Ähnliche Artikel

17 12 11 UHC Schenefeld NB

UHC mit stabiler Leistung

Weißenfels meistert die nicht einfache Aufgabe in Schenefeld souverän und zieht einmal mehr in das Pokal-Viertelfinale ein. Kommende Woche folgt der Schlusspunkt eines intensiven Floorballjahres 2017. Wie ging das Spiel aus? Blau-Weiß Schenefeld vs. UHC Weißenfels 2-11 (1-5, 0-4, 1-2) Wie verlief das Spiel? Der UHC ging dezimiert – u.a.

Halbfinal-Aus nach zwei knappen Niederlagen gegen Hamburg

Mit den beiden wohl besten Saisonspielen verabschieden sich die UHC-Cats aus dem Meisterschaftsrennen und spielen am kommenden Sonntag gegen den MFBC Leipzig/Grimma um die Bronzemedaille. Aufgrund des 2:1-Auswärtssieges vor einer Woche in Hamburg hätte ein Sieg ausgereicht, am Ende siegten den Elbestädterinnen aber zweimal und machten damit ihre erste Finalteilnahme

18 10 21 IFF

Internationales Wochenende

An diesem Wochenende waren wieder zahlreiche Weißenfelser Nationalspieler mit den verschiedenen Nationalteams erfolgreich unterwegs. Die Damen absolvierten ein Trainingslager in Berlin. Vom UHC waren Laura Hönicke, Sophie Kleinschmidt, Carla Benndorf, Vanessa Weikum und Pauline Baumgarten dabei.  Auch die U19 Damen waren in Berlin. Allerdings wurden dort neue Spielerinnen gesichtet. Der