UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Damen Nationalmannschaft beendet WM auf überzeugendem sechsten Platz

Am 12.12. ging die WM der Damen im finnischen Tampere zu Ende. Wie der UHC bereits berichtete, waren dabei auch mehrere UHC-Damen involviert. Alle Spielerinnen zeigten dabei super Leistungen und konnten den UHC gut vertreten.
Am Ende schlossen die Damen das Turnier mit dem 6. Platz ab, womit man das Ziel unter den ersten 8 der Welt zu bleiben, erfolgreich erreichen konnte. Im Spiel um Platz 5 musste man sich gegen Lettland, gegen welche man in der Vorrunde noch 3:3 unentschieden spielte, mit 5:2 leider geschlagen geben.
Unter http://mz-web.de/uhc kann man die Spielbericht noch einmal nachlesen.

Ähnliche Artikel

Andrea Gerdes

Trikotnummer 23 Geburtsjahr 1984 Nationalität deutsch frühere Vereine SAHGA Team Halle Joutsenon Kataja

19 03 26 Fanbus

Im Reisebus nach Lilienthal

Wie wir seit Sonntag wissen, verschlägt es das Herren-Team am kommenden Samstag nach Lilienthal. Es steht die wichtige erste Halbfinalpartie an. Das Spiel beginnt 18 Uhr. Spätestens nach dem Pokal-Halbfinale wissen wir, dass es um jeden Prozentpunkt geht. Wer mitkommen und das Team unterstützen will, kann dafür einen Platz im

Landesderby am Sonntag mit FFW und Autohaus Kittel

Der erstmalige Doppelspieltag im Landesderby der Damen (13.00 Uhr) und Herren(16.00 Uhr) des gastgebenden UHC Sparkasse gegen die Teams der Red Devils Wernigerode ist zugleich auch der erste Saisonhöhepunkt in der noch jungen Floorballsaison. Da beide Clubs zu den Leistungsträgern unter dem Dach von Floorball Deutschland zählen, erwarten die Zuschauer zwei attraktive

02 13 Leipzig DA

Vorbereitung auf die Partie gegen Grimma

Am vergangenen Samstag zog es die Damen des UHC nach Leipzig, um dort gegen die Herren von Phönix Leipzig anzutreten. Wieder einmal stand also ein Spiel in der Verbandsliga gegen ein Herrenteam an, diesmal als Schlusslicht der Tabelle gegen den aktuellen Tabellenführer. Trotzdem sollte das Spiel anders verlaufen als erwartet