UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Die Cats fischen nicht im Trüben.

18 02 01 UHC ETV NBGanz im Gegenteil! Es schien so, als wussten die Damen vom UHC in der Partie gegen die Lady Piranhas Hamburg ganz genau wo sie hinschießen müssen um zu gewinnen.

Letzten Sonntag fand das erste Bundesligaspiel im neuen Jahr statt und die Cats nahmen sich für dieses wichtige Heimspiel viel vor!

Im ersten Drittel ging es wie gewöhnlich erstmal schleppend voran aber trotzdem konnten sich die Damen vom UHC die Führung erkämpfen und auch verteidigen. So erzielte Katja Leonhardt bereits nach zwei Minuten das erste Tor und die Cats konnten im weiteren Verlauf noch zweimal einnetzen, aber auch die Hamburgerinnen konnten dagegenhalten und erzielten in der 15. Minute ein Tor. (3-1)

Im zweiten Drittel steigerten die Cats die Spielintensität, die Partie nahm also einen üblichen Lauf. Insgesamt konnten sie ganze fünf Tore nachlegen. Nicht schlecht. Drei von den Toren erzielte Laura Hönicke, also auch sie ist wieder back up in this Bitch. Hamburg konnte in diesem Drittel wieder einen Treffer erzielen. So endete das Drittel mit einem 5-1.

Auch das letzte Drittel bestritten die Damen vom UHC souverän mit einem 3-0. Somit war das Ziel erreicht und die Vorbereitungen auf den nächsten Spieltag am 11.2.2018 in vollem Gange.

Es trafen:

 

Name Tore Vorlagen Gesamt Strafminuten
Laura Hönicke 4 1 5  
Magdalena Tauchlitz 1 3 4  
Andrea Gerdes 2 1 3  
Britta Herrmann 1 1 2  
Carla Benndorf 0 2 2  
Lea Kolditz 1 0 1  
Katja Leonhardt 1 0 1  
Laura Neumann 1 0 1  
Leonie Vogt 0 1 1  

 

Ähnliche Artikel

11049505 1020681147977243 149187123350663476 o

Sara Patzelt im nachträglichen Interview zur Damen-WM

Vor gerade einmal vier Tagen erreichten die deutschen Damen den sechsten Platz bei der Floorball Weltmeisterschaft in Tampere. Im Platzierungsspiel um Platz 5 verloren sie mit 2:5 gegen Lettland, obwohl man sich in der Vorrunde noch mit einem 3:3 Unentschieden voneinander trennte. Nichtsdestotrotz ist dies die beste Platzierung des Damen-Nationalteams

Fanbus1

Im Fanbus nach Wernigerode

Die U19 WM läuft gerade und Deutschland ist der Gruppensieg kaum noch zu nehmen. Beim UHC laufen in dieser Zeit vor allem die Vorbereitungen auf die Finalspiele der Herren. Erneut organisieren wir eine Fanfahrt mit dem Reisebus nach Ilsenburg. Das Spiel findet am 10. Mai 2015 in der Harzlandhalle Ilsenburg

Trainingslager der Landesauswahl

Am vergangenen Wochenende kam es zu dem ersten Trainingslager der Landesauswahl Sachsen-Anhalt nach der Corona-Pause. In den Altersklassen U15 (bis Jahrgang 2008) und U17 (bis Jahrgang 2006) trafen sich die Mannschaften in Dessau. Auch vom UHC waren zahlreiche Spieler dabei. In dem dreitägigen Zusammenzug wussten die Nachwuchstalente zu überzeugen und

dm u17

Deutscher Meister der U17 Juniorinnen wird in Weißenfels ermittelt

Am 13./14. Juni ist der UHC Sparkasse Weißenfels Gastgeber der Stena Line U17 Juniorinnen Kleinfeld DM. Mit einem Rekordteilnehmerfeld von 8 Teams startet am Samstag, den 13.06.2015 ab 11.00 Uhr in der Stadthalle die Vorrunde auf 2 Spielfeldern. Sonntag, ab 10.00 Uhr geht es weiter mit den Halbfinalspielen und den