UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Die Cats fischen nicht im Trüben.

18 02 01 UHC ETV NBGanz im Gegenteil! Es schien so, als wussten die Damen vom UHC in der Partie gegen die Lady Piranhas Hamburg ganz genau wo sie hinschießen müssen um zu gewinnen.

Letzten Sonntag fand das erste Bundesligaspiel im neuen Jahr statt und die Cats nahmen sich für dieses wichtige Heimspiel viel vor!

Im ersten Drittel ging es wie gewöhnlich erstmal schleppend voran aber trotzdem konnten sich die Damen vom UHC die Führung erkämpfen und auch verteidigen. So erzielte Katja Leonhardt bereits nach zwei Minuten das erste Tor und die Cats konnten im weiteren Verlauf noch zweimal einnetzen, aber auch die Hamburgerinnen konnten dagegenhalten und erzielten in der 15. Minute ein Tor. (3-1)

Im zweiten Drittel steigerten die Cats die Spielintensität, die Partie nahm also einen üblichen Lauf. Insgesamt konnten sie ganze fünf Tore nachlegen. Nicht schlecht. Drei von den Toren erzielte Laura Hönicke, also auch sie ist wieder back up in this Bitch. Hamburg konnte in diesem Drittel wieder einen Treffer erzielen. So endete das Drittel mit einem 5-1.

Auch das letzte Drittel bestritten die Damen vom UHC souverän mit einem 3-0. Somit war das Ziel erreicht und die Vorbereitungen auf den nächsten Spieltag am 11.2.2018 in vollem Gange.

Es trafen:

 

Name Tore Vorlagen Gesamt Strafminuten
Laura Hönicke 4 1 5  
Magdalena Tauchlitz 1 3 4  
Andrea Gerdes 2 1 3  
Britta Herrmann 1 1 2  
Carla Benndorf 0 2 2  
Lea Kolditz 1 0 1  
Katja Leonhardt 1 0 1  
Laura Neumann 1 0 1  
Leonie Vogt 0 1 1  

 

Ähnliche Artikel

18 09 19 UHC Ch NB

Zweiter Sieg

Auch in Chemnitz kann der UHC gewinnen. Erneut schoss er viele Tore. Erneut fing er aber auch nicht zu wenige. Nun steht das erste Heimspiel in der Weißenfelser Westhalle an. Wie ging das Spiel aus? Floor Fighters Chemnitz vs. UHC Weißenfels 5-10 (3-6, 1-2, 1-2) Wie verlief das Spiel? Wie

Wichtiger Sieg gegen Wernigerode

Am vergangenen Halloweenwochenende waren in Weißenfels die Red Devils aus Wernigerode zu Gast. Es war also Zeit für das Sachsen-Anhalt-Derby! Aus diesem Grund gingen die Cats natürlich mit voller Motivation und Kampfgeist in das Spiel. Schon zum Renew-Cup trafen die Cats auf die Devils und haben dort ihr Können unter

Anzeige-Berlin

Die Hauptstadt kommt

Nach Lilienthal steht am kommenden Wochenende schon das nächste Bundesliga-Heimspiel an. Zu Gast ist der Viertplatzierte – BAT Berlin. Wann und wo wird gespielt? UHC Weißenfels vs. BAT Berlin Sonntag, 22.02.2015 16:00 Uhr Stadthalle Wie verlief die letzte Begegnung? Es war knapp! Weißenfels geriet früh 0-3 in Rückstand. Durch ein

berlin vorbericht

Auswärtsspiel in Berlin

Am kommenden Samstag geht es für den UHC Weißenfels nach Berlin. In der Bundeshauptstadt ist der Gegner der BAT Berlin. Wann und wo wird gespielt?1. FBL: 8. SpieltagBAT Berlin vs. UHC WeißenfelsMax-Schmeling-Halle Berlin, Samstag, 28. November, 19 Uhr Wie ging die letzte Begegnung aus?Im Februar diesen Jahres konnte sich der