UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Die Hauptstadt kommt

Anzeige-BerlinNach Lilienthal steht am kommenden Wochenende schon das nächste Bundesliga-Heimspiel an. Zu Gast ist der Viertplatzierte – BAT Berlin.

Wann und wo wird gespielt?

UHC Weißenfels vs. BAT Berlin

Sonntag, 22.02.2015

16:00 Uhr Stadthalle

Wie verlief die letzte Begegnung?

Es war knapp! Weißenfels geriet früh 0-3 in Rückstand. Durch ein starkes zweites Drittel wurde dieser gedreht und im Schlussabschnitt zogen die Saalestädter mit 9-6 eigentlich davon. Wie so oft in dieser Saison wurde es aber noch einmal spannend und BAT kam auf 9-8 ran. Die Punkte gingen dennoch an Weißenfels.

Was ist zu erwarten?

Zwei Mannschaften mit Selbstbewusstsein. Beide Teams gewannen ihre letzten vier Spiele und werden dementsprechend auftreten. In Berlin agierte BAT über lange Zeit recht defensiv, zeitgleich aber aggressiv in Zweikämpfen. Die physische Präsenz mit vielen erfahrenen Spielern ist sicher eine der Stärken Berlins. Spiele mit UHC Beteiligung waren zuletzt immer reich an Toren. Das lag an einer starken Offensive, aber auch zu vielen Fehlern in der Spieleröffnung und im Defensivverhalten. Letzteres soll nun vermieden werden und dann können die Weißenfelser schnell in Playoff-Form sein. Mit einem Sieg wäre der UHC nicht mehr von den beiden ersten Plätzen zu verdrängen und würde damit das Ticket zum Halbfinale buchen.

Wer wird fehlen?

Oli Hofmann wünscht sich ein besseres Immunsystem. Er wird leider immer noch krankheitsbedingt fehlen. Zudem steht ein Fragezeichen hinter Matthias Siede.

Was wird sonst noch wichtig?

Ein langer Sonntag in der Stadthalle. Das Vorprogramm bietet einige Highlights:

10 Uhr spielt die U13 KF gegen Aschersleben, 12:10 Uhr gegen Halle. 13:20 Uhr kommt es dann zum ersten Aufeinandertreffen der Zweitvertretungen von UHC und MFBC. Zu sehen gibt’s hoffnungsvolle Talente und einige Haudegen. Noch einmal Schneider, Blanke und Brückner gegen Fritsche und Marklowsky. Vielleicht aber ein bisschen langsamer als früher. Zuschauen lohnt sich bestimmt, auch wenn der UHC wahrscheinlich nicht in Bestbesetzung antreten kann.

Wer spielt noch an diesem Wochenende?

Red Hocks Kaufering – Piranhhas Hamburg

TV Lilienthal – Dragons Bonn

Igels Dresden – MFBC Leipzig (alle Sa)

Wo gibt es einen Liveticker?

Auf unserem Twitteraccount oder unter diesem Link:

Ähnliche Artikel

Damen-Nati

Vier UHC Damen bei der WM Qualifikation

Katja Leonhardt, Laura Neumann, Sara Patzelt und Indra Reck sind ab Donnerstag im Trikot der deutschen Nationalmannschaft unterwegs. Vom 04. – 08. Februar gilt es für die Damen sich im polnischen Posen einen Startplatz bei der Weltmeisterschaft zu sichern. In den Qualifikationsspielen trifft Deutschland auf Polen, Estland, Schweden und die

18 04 23 Mitteldeutscher Meister U13

U13 wird Mitteldeutscher Meister auf dem Kleinfeld

Die U13 Mannschaft des UHC um Trainer Anssi Soini wird nach einer beeindruckenden Saison Mitteldeutscher Meister in der Stadthalle Weißenfels. Zunächst konnten sich die Jungs nach zwölf gewonnenen Spielen und einer Torbilanz von 256 : 41 Toren mit dem ersten Tabellenplatz der zweiten Staffel für die Playoffs qualifizieren. Diese wurden

17 05 09 Fanbus Finale

Restplätze im Bus nach Lilienthal

Am kommenden Samstag spielt der UHC das erste Finale der Floorball Bundesliga in Lilienthal. Die Mannschaft fährt zusammen mit interessierten Zuschauern im Reisebus. Aktuell sind noch einige Restplätze frei.       Die wichtigsten Fakten: Abfahrt: 10:00 Uhr Anpfiff: 18:00 Uhr Kosten: 15 Euro (wird am Samstag im Bus kassiert)

05 24 TVL NB

UHC mit wichtigem Auswärtssieg im 1. Finale

Die 1. Herrenmannschaft des UHC hat am vergangenen Samstag nach einem starken Schlussdrittel das erste Finalspiel gegen Lilienthal gewonnen und sich somit eine sehr gute Ausgangsposition für das nächste Spiel am Samstag in Weißenfels geschaffen. Wie ging die Begegnung aus?TV Lilienthal vs. UHC Weißenfels 4:8 (1-2, 2-0, 1-6) Wie verlief