UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Drei UHC-Damen bei der U19 Nationalmannschaft

18 01 04 Nati U19Damen VBEmily-Alice Leu, Julia Bärthel und Leonie Vogt haben kurz nach dem Jahreswechsel den Weg in den tiefen Westen auf sich genommen, um sich mit ihren Teamkameradinnen von der U19-Damen-Nationalmannschaft zu einem Neujahrstrainingslager zu treffen. Von Dienstag bis Sonntag wird es in Mülheim/Ruhr einen ersten Feinschliff für die anstehenden Aufgaben geben. Die werden Anfang Februar beim Polish-Cup und im Mai bei der U19 WM in der Schweiz zu finden sein. Wünschen wir den Dreien auf diesem Weg bestes Gelingen und vor allem viel Spaß im Pott!

Ähnliche Artikel

Reaktion gezeigt

Am Wochenende standen für unsere Herren zwei Auswärtsspiele an. Am Samstag verlor man nach einer durchwachsenen Leistung in Schriesheim. Am Sonntag zeigte das Team eine gute Reaktion und siegte in Wernigerode ohne Probleme. Luft nach oben Bei Auswärtsspielen in Schriesheim hat sich der UHC bislang immer schwer getan. Nicht anders

Finaleinzug am Osterwochenende klar gemacht!

Am Ostersamstag empfang der UHC im Spiel 4 die Chemitzer Floorfighters in der Westhalle. Mit einem Sieg konnte der Finaleinzug perfekt gemacht werden.Vor der voller Halle ging der UHC früh mit 1:0 in Rückstand. Aber die Herren erspielten sich immer mehr Chancen heraus und so ging man verdient mit 2:1

final4: Die Cats wollen das Double

Am kommenden Pfingstsonntag und -montag wird es nochmal ernst für die Damen des UHC. Durch den Sieg gegen die SSF Dragons Bonn im Januar qualifizierte man sich für den „Final4“, also den Pokal, welcher dieses Jahr in Döbeln ausgetragen wird.Am Sonntag müssen sich die “ CATS“ im Halbfinale gegen die