UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Ein Blick in die Geschichte des UHC

Auch in diesem Jahr wurden die Deutschen Meisterschaften im gesamten Nachwuchsbereich, wie schon im Jahr 2020, abgesagt. Aus diesem Grund blicken wir heute in das Jahr 2007:

Vor 14 Jahren veranstaltete Floorball Deutschland die ersten offiziellen Jugend-Meisterschaften, gespielt wurde in den Altersklassen U14 und U18. An den Endrunden in Schriesheim konnte auch in jeder Altersklasse ein Team des UHC teilnehmen. Aber es kommt noch besser: Nicht nur die U14 holte sich damals den Titel, sondern auch die U18 feierte die Goldmedaille.

Schon hier spiegelte sich die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins wieder, welche bis heute regelmäßig regionale sowie nationale Titel beschert und ein wichtiger Teil des UHC ist. Zuletzt konnte sich unter anderem unsere U15 im Jahr 2019 die Goldmedaille auf dem Kleinfeld sichern.

Und, welche aktuellen und ehemaligen Bundeligaspieler:innen erkennt ihr?

Ähnliche Artikel

Fanbus1

Im Fanbus nach Wernigerode

Die U19 WM läuft gerade und Deutschland ist der Gruppensieg kaum noch zu nehmen. Beim UHC laufen in dieser Zeit vor allem die Vorbereitungen auf die Finalspiele der Herren. Erneut organisieren wir eine Fanfahrt mit dem Reisebus nach Ilsenburg. Das Spiel findet am 10. Mai 2015 in der Harzlandhalle Ilsenburg

dhfk pokal nachbericht

Mit zwei starken Dritteln ins Achtelfinale

Am vergangenen Sonntag spielte die erste Mannschaft des UHC um den Einzug ins Achtelfinale. Gegen den Ligakonkurrenten aus Leipzig siegte man deutlich mit 20-4. Wie ging die Begegnung aus?SC DHfK Leipzig vs. UHC Weißenfels 4-20 (1-7; 1-11; 2-2) Wie verlief die Begegnung?Bevor es aber auf dem Feld zur Sache ging,

Teilnahme Schlossfestumzug

Aufruf an alle UHC-Floorballer: Am Sonntag (30.08.2015) treffen sich alle Kinder, Jugendliche und sämtliche Spieler, Mitglieder und Fans unseres Vereins für eine starke Repräsentation beim Schlossfest-Umzug. Treffpunkt ist 09:30 Uhr am Märchenbrunnen in möglichst roter Spielerkleidung mit Schläger und Ball!

Julia Bärthel

Trikotnummer 14 Geburtsjahr 2002 Nationalität deutsch frühere Vereine –