UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Nachwuchsspielerinnen neu im Damenteam

Die Damenmannschaft ist bereit für die Saison 2021/22. Außerhalb der bisher veröffentlichten Infos wird das UHC-Damenteam um vier Spielerinnen erweitert. Die Juniorinnen Anna-Lena Beyer, Henriette Moser, Charlotta Böhme und Nele Steinert werden den Kader für die kommende Saison komplettieren.

Foto: Simon-Werbung/Kuch

„Diese jungen Damen haben schon letzte Saison bei uns trainiert, aber jetzt werden sie richtig in den Kader aufgenommen. Wir müssen mit ihrer Entwicklung und Spielzeit geduldig sein, aber es ist wichtig, dass sie schon jetzt richtig in die Mannschaft integriert werden. Speziell die Annäherung der jungen Spieler an das Niveau der Erwachsenen ist extrem wichtig“, kommentiert Cheftrainer Ilkka Kittilä.

Mit einer Spielerin laufen die Verhandlungen aktuell noch.

„Wir haben uns mit Magdalena Tauchlitz entschieden, dass sie den Sommer mit uns trainieren wird. Wir schauen uns die Situation Ende des Sommers an und treffen dann eine Entscheidung. Es kann also noch eine Spielerin zum Kader hinzukommen, aber ansonsten ist die Mannschaft jetzt fertig “, sagt Kittilä.

Kader UHC Cats Saison 2021/22

Torhüter (3)
Sophie Kleinschmidt
Emely Leu
Nele Steinert

Feldspieler (18)
Carla Benndorf
Pauline Baumgarten
Vanessa Weikum
Andrea Gerdes
Janina Rumi
Julia Bärthel
Leonie Vogt
Sarah Krämer
Sarah Kleinschmidt
Emma Gänkler
Aline Kolditz
Lea Kolditz
Celina Haferburg
Karla Weser
Johanna Zoberbier
Anna-Lena Beyer
Charlotte Böhme
Henriette Moser

Ähnliche Artikel

uhc2 pokal

Souverän zum Titel

Die zweite Mannschaft des UHC Weißenfels hat am gestrigen Sonntag den ersten Titel der Saison sicher gemacht. Im vorletzten Spiel der Saison schlug die Mannschaft dabei die Floor Fighters II mit 10-2. Wie ging die Begegnung aus?UHC Weißenfels II vs. Floor Fighters Chemnitz II 10-2 (3-2; 5-0; 2-0) Wie verlief

Flag of Germany.svg

3 UHC-Spielerinnnen beim Polish Open

Nicht nur die Herrennationalmannschaft wird das sogenannte ,,IFF-Wochenende” (12.-13.09.) nutzen, um sich mit anderen Mannschaften zu messen. Auch die deutschen Damen wollen zu internationalen Vergleichen antreten und werden zum Polish Open nach Babimost (Polen) fahren. Mit von der Partie sind dabei die beiden UHC-Spielerinnen Pauline Baumgarten und Katja Leonhardt sowie

UHC Wernigerode

Neuauflage des Finals

Am kommenden Sonntag steht das erste große Highlight der Saison 15/16 an. Es kommt zur Neuauflage des letztjährigen WM-Finals. Der UHC gastiert bei den Red Devils Wernigerode. Wann und wo wird gespielt?Red Devils Wernigerode vs. UHC WeißenfelsSonntag, 27.09.15Stadtfeldhalle Wernigerode, 16 Uhr Wie verlief die letzte Begegnung?Zuletzt trafen beide Teams im

Playoffs

Informationen rund um die Play-offs

Die Hauptrunde ist abgeschlossen. Der Blick geht nun auf die Play-offs. Da die etwas kompliziert anmuten, werden hier die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Es ist nicht ganz einfach einen fairen und für alle Teams positiven Modus bei einer Bundesliga mit zehn Teams zu gestalten. Geht man mit acht Teams in die