UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Wir tauschen Schläger gegen Schneeschaufel

Während die Trainingseinheiten unserer Spieler aktuell nur individuell absolviert werden können, gab es nach dem Schneechaos der vergangenen Tage eine alternative Möglichkeit die eigenen Fitnesswerte zu verbessern. Unter dem Motto „Wir tauschen Schläger gegen Schneeschaufel“ haben wir unsere lokalen Sponsoren unterstützt und für sie Schnee geschippt.

Diese Abwechslung vom Trainingsprogramm kam sowohl unseren Spielern als auch unseren Unterstützern sehr gelegen. Einerseits bot sich die Möglichkeit zur körperlichen Aktivität an der frischen Luft unter Einhaltung der geltenden Vorschriften. Andererseits konnte damit direkt auch den langjährigen Unterstützern des Vereins in dieser schweren Zeit etwas Support zurückgegeben werden.

Nachfolgende Bildergalerie enthält einige Impressionen aus dem Einsatz bei Intersport Tischer, WVW, WBG und der Stadt Weißenfels.

Ähnliche Artikel

20-8-3-180-55-20 Daten eines Halbfinals

  Am vergangenen Wochenende ging es für die Cats zum ersten Playoff-Halbfinale nach Hamburg. Dort stand das Spiel gegen die Viertplatzierten der Vorrunde den Lady Piranhhas vom ETV Hamburg auf dem Programm. Es sollte ein Spannendes werden, was sowohl an der sehr guten Leistung der Gastgeberinnen als auch an der

Outdoorfeld für den UHC

Am Samstag, den 18.06.2022, trafen sich einige HelferInnen, um ein Outdoor-Floorballfeld auf dem Gelände der Stadthalle für den UHC aufzubauen. Nach einigen Stunden schweißtreibender Arbeit, war der Aufbau erfolgt und alle Beteligten Stolz über das Geschaffte.. Ab sofort kann dieses Feld im Trainingsbetrieb genutzt werden. Speziell für die Saisonpause, wenn

Maja U17DM Kleinfeld

Damen sammeln sechs Punkte in Kleinfeldliga

Bevor, aufgrund der anstehenden Damen-WM sowie der Weihnachtspause, eine längere spielfreie Zeit für die ,,CATS’’ des UHC ansteht, nutzten sie am vergangenen Sonntag noch einmal die Gelegenheit, sich beim Kleinfeld Spieltag der Damen in Weißenfels auszupowern.In dieser Liga sollen besonders die Nachwuchsspielerinnen zum Einsatz kommen, um erste Praxis gegen gestandene

Erster Spieltag der Saalemädels U15

Der 1. Spieltag der SG Saalemädels war auch gleich der 1. Heimspieltag in Jena.Die Gegner sollten die Floorball Freunde Naumburg und die TSG Füchse Quedlinburg sein. Da Quedlinburg krankheitsbedingt absagen musste, ging es heute also nur gegen Naumburg auf’s Feld.Der erste Treffer der Partie fiel bereits nach 11 sek und