UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Entscheidung im Halbfinale

2017 04 21 UHC BAT VBDer UHC empfängt am kommenden Wochen BAT Berlin zum entscheidenden Halbfinal-Wochenende. Nach dem 6-2 Auswärtssieg haben die Weißenfelser gleich zwei Matchbälle in der heimischen Stadthalle.

Wann wird angepfiffen?
UHC Weißenfels vs. BAT Berlin
2. Halbfinale
Samstag, 22.04.17
18:30 Uhr, Stadthalle

Mögliches 3. Halbfinale
Sonntag, 23.04.17
16:00 Uhr, Stadthalle

Wie ist die Ausgangslage?
Generell ist die Ausgangslage positiv. Samstag steht die fünfte Partie des UHC gegen Berlin an und bislang konnten alle Vergleiche gewonnen werden. Mit dem Hinspiel-Sieg im Rücken hat Weißenfels zudem gleich zwei Matchbälle für die Finalqualifikation. Dennoch ist man an der Saale gewarnt. Der Pokalsieg gelang erst nach Verlängerung. Das Hinspiel war lange offen. In der 34. Minute erzielte Berlin den 2-3 Anschluss und erst im Schlussdrittel gelang es Weißenfels entscheidend davon zuziehen.

Wie ist die Form?

UHC: S-S-S-S-S

BAT: N-N-S-S-N

Was erwartet Coach Naumanen?

In first game against Berlin we improved our game after slow start as the game progressed. That´s what we have to continue in next game also. We can expect that Berlin will do the same. Solid defence and avoiding dangerous counter-attacks will be key for us again for the win. Our game system and skilled players will create scoring chances in other end for sure.

Im ersten Spiel steigerten wir uns nach einem langsamen Start im Laufe des Spiels. Das müssen wir in der kommenden Partie fortsetzen, da wir davon ausgehen können, dass Berlin das auch tun wird. Eine solide Defensive und das Verhindern von Konterchancen sind für uns der Schlüssel für den Sieg. Unser Spielsystem und die individuellen Fähigkeiten unserer Spieler werden ganz sicher Torchancen kreieren.

Wer wird fehlen?

Der UHC muss nach wie vor auf Sascha Herlt, Thomas Händler und Sebastian Bernieck verzichten. Pascal Schlevoigt wird dagegen wieder einsatzbereit sein. 

Gibt es einen Liveticker?

Yes! Auf der UHC-Seite wird dieser zu finden sein. 

Wie laufen die Play-offs?

2017 04 18 Play offs

Ähnliche Artikel

Im letzten Drittel den Sieg klar gemacht

Am vergangenen Samstag stand das 2. Heimspiel gegen die Herren der Red Hocks Kaufering an. Es fehlten in der Trainingswoche zuvor Verletzungsbedingt sowie Krankheitsbedingt mehrere Spieler, jedoch sah der Kader sehr vielversprechend aus.  Die Männer vom UHC starteten sehr kontrolliert in das erste Drittel und hatten viele Ballbesitzphasen. Dies wurde

sponsoren-bild-2015

Vorstandsvorsitzender übergibt Double-Shirts

Am vergangenen Donnerstag statteten der Vorstandsvorsitzende der Burgenlandsparkasse, Herr Mario Kerner, und der UHC-Präsident Rolf Blanke dem Herrenbundesligateam einen Trainingsbesuch ab. Einerseits verschafften sie sich einen Eindruck vom Grundlagentraining unter der Regie von Athletik-Trainer Fabian Ronneburg, andererseits überreichte Herr Kerner dem Team die Double-T-Shirts für die erfolgreich abgeschlossene Saison 2014/15.

Teilnahme Schlossfestumzug

Aufruf an alle UHC-Floorballer: Am Sonntag (30.08.2015) treffen sich alle Kinder, Jugendliche und sämtliche Spieler, Mitglieder und Fans unseres Vereins für eine starke Repräsentation beim Schlossfest-Umzug. Treffpunkt ist 09:30 Uhr am Märchenbrunnen in möglichst roter Spielerkleidung mit Schläger und Ball!

02 14 Halle NB

Glanzloser Sieg gegen Saalebiber

Am gestrigen Samstag stand für den UHC das erste Spiel nach der WM-Qualifikation an. Lediglich im ersten Drittel spielte die leicht dezimierte Naumanen-Truppe auf ansprechendem Niveau, ehe sie in den darauf folgenden Abschnitten nur noch die Führung und den 14-5 Sieg verwaltete. Wie ging die Begegnung aus?USV Halle Saalebiber vs.