UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Entscheidung im Halbfinale

2017 04 21 UHC BAT VBDer UHC empfängt am kommenden Wochen BAT Berlin zum entscheidenden Halbfinal-Wochenende. Nach dem 6-2 Auswärtssieg haben die Weißenfelser gleich zwei Matchbälle in der heimischen Stadthalle.

Wann wird angepfiffen?
UHC Weißenfels vs. BAT Berlin
2. Halbfinale
Samstag, 22.04.17
18:30 Uhr, Stadthalle

Mögliches 3. Halbfinale
Sonntag, 23.04.17
16:00 Uhr, Stadthalle

Wie ist die Ausgangslage?
Generell ist die Ausgangslage positiv. Samstag steht die fünfte Partie des UHC gegen Berlin an und bislang konnten alle Vergleiche gewonnen werden. Mit dem Hinspiel-Sieg im Rücken hat Weißenfels zudem gleich zwei Matchbälle für die Finalqualifikation. Dennoch ist man an der Saale gewarnt. Der Pokalsieg gelang erst nach Verlängerung. Das Hinspiel war lange offen. In der 34. Minute erzielte Berlin den 2-3 Anschluss und erst im Schlussdrittel gelang es Weißenfels entscheidend davon zuziehen.

Wie ist die Form?

UHC: S-S-S-S-S

BAT: N-N-S-S-N

Was erwartet Coach Naumanen?

In first game against Berlin we improved our game after slow start as the game progressed. That´s what we have to continue in next game also. We can expect that Berlin will do the same. Solid defence and avoiding dangerous counter-attacks will be key for us again for the win. Our game system and skilled players will create scoring chances in other end for sure.

Im ersten Spiel steigerten wir uns nach einem langsamen Start im Laufe des Spiels. Das müssen wir in der kommenden Partie fortsetzen, da wir davon ausgehen können, dass Berlin das auch tun wird. Eine solide Defensive und das Verhindern von Konterchancen sind für uns der Schlüssel für den Sieg. Unser Spielsystem und die individuellen Fähigkeiten unserer Spieler werden ganz sicher Torchancen kreieren.

Wer wird fehlen?

Der UHC muss nach wie vor auf Sascha Herlt, Thomas Händler und Sebastian Bernieck verzichten. Pascal Schlevoigt wird dagegen wieder einsatzbereit sein. 

Gibt es einen Liveticker?

Yes! Auf der UHC-Seite wird dieser zu finden sein. 

Wie laufen die Play-offs?

2017 04 18 Play offs

Ähnliche Artikel

04 25 U17 Landesauswahl

3 UHC-Spieler beim Trainingslager der Landesauswahl

Auch am vergangenen Wochenende waren wieder viele UHC-Akteure in ganz Deutschland aktiv. Mit Luca-Leon Beyrich, Robin Wörmann (beide geb. 2000) und Florian Böttcher (geb. 2001) sind 3 Spieler aus Weißenfels Teil der U17-Landesauswahl gewesen, die sich in Salzwedel getroffen hat. Ganz im Norden von Sachsen-Anhalt hat man sich versammelt, um

Time to say goodbye

Please scroll down for English version. Auch in dieser Saison hatte der UHC wieder skandinavische Unterstützung. Niko Metsänranta und Tomi Takala haben nicht nur ihre spielerischen Qualitäten in das Herrenteam eingebracht. Darüber hinaus waren sie auch im Verein engagiert. Niko unterstützte neben seinen Coaching-Aktivitäten bei der zweiten Herrenmannschaft auch als

U17 startet erfolgreich in die Saison

Am Samstag startete unsere neue U17 mit gleich zwei Siegen in der neue Saison. Gespielt wurde in Chemnitz zuerst gegen USV TU Dresden und im Anschluss gegen das heimische Team aus Chemnitz. Trotz körperlicher Überlegenheit der Dresdner dominierte unser Team, in welchem noch viele U15 Spieler mitspielen, von Anfang das

Saionstart für die Damen gegen Wernigerode

Nach der langen Bundesligapause startet die Saison am Sonntag auch endlich für unsere Damen. Gegnerinnen sind die Damen der Red Devils Wernigerode, auf die man bereits vor etwas weniger als 3 Wochen beim Sparkassen Cup traf. Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 02. Spieltag UHC Weißenfels vs. Red Devils Wernigerode Sonntag,