UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Finaler Test des Damen-Nationalteams lässt noch Raum für Verbesserungen

Bevor unsere Nationalspielerinnen Pauline Baumgarten, Laura Neumann, Vanessa Weikum und Indra Reck Ende November die Reise zur Weltmeisterschaft nach Bratislava antreten, fand am vergangenen Wochenende der finale Test im slowakischen Nitra statt. Der 6 Nationen Cup galt als letzte Möglichkeit um gegen Gegner wie Dänemark, Norwegen und Lettland an taktischen Feinheiten zu arbeiten. Leider reiste das deutsche Team mit dem letzten Platz in die Heimat zurück, was aber keineswegs Grund zur Sorge bereitete. Gerade im letzten Spiel gegen Lettland, welches unglücklicherweise mit 6:5 verloren ging, war eine deutliche Steigerung gegenüber den vorigen Partien erkennbar. Nun heißt es für die kommenden drei Wochen weiter individuell an sich zu arbeiten und den Biss vor dem gegnerischen Tor ins Unermessliche zu steigern, denn gerade die Chancenverwertung hinderte das deutsche Team an einem besseren Abschneiden des Turniers. Mit breiter Brust wird die Mannschaft unter Coach Brechbühler Anfang Dezember den heiligen Gerflor in Bratislava betreten und zeigen, dass man Deutschland bei einer Weltmeisterschaft auf dem Zettel haben sollte. Wir dürfen gespannt sein und wünschen unseren Mädels viel Erfolg!

Ähnliche Artikel

Vorschau1

Zwei Matchbälle

Wenn am kommenden Wochenende Kaufering zum Halbfinale der Floorball Bundesliga in Weißenfels gastiert, haben die Gastgeber dank des Auswärtssieges zwei Matchbälle. Genutzt werden soll aber gleich der erste. Wann und wo wird gespielt? UHC Weißenfels vs. Red Hocks Kaufering 2. Halbfinale Samstag, 18.04.2015 18 Uhr, Westhalle Weißenfels mögliches 3. Halbfinale

Leipzig

Mannschaftliche Geschlossenheit gegen Leipzig

Die letzten Spiele der Bundesliga laufen. Der UHC will Platz eins sichern und macht mit einem 10-2 Sieg gegen den MFBC Leipzig einen großen Schritt. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. MFBC Leipzig 10-2 (3-0, 3-1, 4-1) Schüsse auf das Tor: 21-12 (6-2, 7-3, 8-7) Wie verlief das

20 03 13 Ligaende

Floorball Deutschland bricht Spielbetrieb ab

Der Bundesverband Floorball Deutschland, der für die Ausrichtung der nationalen Wettbewerbe zuständig ist, hat heute mit sofortiger Wirkung den Bundesliga-Spielbetrieb eingestellt. Damit wird natürlich auch das am Samstag angesetzte Spiel der Herren in Chemnitz ausfallen. Grund ist die Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Folgen. Damit sind für die

2herren dresden pokal vorbericht

2. Herren: Heimspiel gegen fordernden Gegner

Für die zweite Mannschaft des UHC geht es am Samstag ebenfalls um den Einzug in das Achtelfinale. Nach dem letztjährigen Viertelfinalaus wartet nun in der dritten Runde des Pokals der USV TU Dresden. Wann und wo wird gespielt?UHC Weißenfels II vs. USV TU DresdenStadthalle Weißenfels, Samstag 14. November, 18 Uhr