UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erfolgreiche Gladiatorinnen ebnen den Weg zur Floorball-WM

In der vergangenen Woche traten Pauline Baumgarten, Andrea Gerdes, Indra Reck und Laura Neumann mit der Damen-Nationalmannschaft zu WM-Qualifikation im italienischen Celano an. Die Mannschaft von Nationaltrainer Simon Brechbühler erreichte den zweiten Gruppenplatz und damit die direkte Qualifikation für die Floorball WM. Diese wird im Dezember in Bratislava (Slowakei) ausgetragen. Das junge Team trat geschlossen auf und musste lediglich gegen die Damen aus der Schweiz eine deutliche Niederlage einstecken. Unsere vier Gladiatorinnen waren dabei maßgeblich am Turniererfolg beteiligt. Wir wünschen der gesamten Mannschaft eine gute Regeneration und eine bestmögliche Vorbereitung auf die anstehende WM.

Die Spiele endeten:

Deutschland – Österreich: 13:0

Deutschland – Estland: 2:1

Deutschland – Schweiz: 9:0

Deutschland- Niederlande: 9:1

Ähnliche Artikel

Knapp, knapper, Grimma.

Vergangenen Samstag trafen die Cats auf die Damen aus Grimma. Die Partie versprach schon im Voraus einiges an Spannung, da bereits das erste Spiel der best-of-three-Serie, in der das Heimrecht für die Finals der deutschen Meisterschaft ausgefochten wird an den MFBC Grimma ging. Die Damen aus Weißenfels starteten sehr motiviert

WM Damen Tampere

MDR berichtet über WM-Teilnahme

Am vergangenen Freitag war der MDR zu Gast in Weißenfels. Mittelpunkt der Dreharbeiten und des darauffolgenden Fernsehbeitrages waren die fünf WM-Teilnehmerinnen aus Sachsen-Anhalt: Sara Patzelt, Katja Leonhardt, Pauline Baumgarten, Torhüterin Indra Reck sowie Julia Pradel von den Red Devils Wernigerode. Gezeigt wurde der Beitrag am gestrigen Montag in der Sendung

18 01 11 UHC BAT VB

Auf geht’s!

  Die Weihnachtspause ist vorbei. Nachdem der Rückrundenauftakt am dritten Advent gegen den MFBC Leipzig erfolgreich verlief (7-9 Sieg), steht nun nach der dreiwöchigen Weihnachtspause seit langem wieder ein Heimspiel auf dem Plan. In der Westhalle wird BAT Berlin zu Gast sein. Wann wird angepfiffen? UHC Sparkasse Weißenfels vs. BAT Berlin

19 03 04 UHC BAT NB

UHC sichert Platz eins

Gegen BAT Berlin gewann der UHC verdient 11-6 und sicherte sich damit nach 17 Siegen aus 18 Spielen Platz eins. Nun geht es in die entscheidenden Spiele. Wie ging das Spiel aus? FBL, 18. Spieltag UHC Weißenfels vs. BAT Berlin 11-6 (5-2, 3-1, 3-3) Wie verlief das Spiel? In dieser