UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Fünf UHC Damen starten zur Weltmeisterschaft in der Schweiz

Am kommenden Donnerstag geht es für die fünf UHC Damen Pauline Baumgarten, Laura Hönicke, Andrea Gerdes, Indra Reck und Carla Benndorf nach Neuchâtel (Schweiz), um dort mit der deutschen Nationalmannschaft an der 12. Weltmeisterschaft des Damenfloorballs teilzunehmen.

IMG 0250

Das Nationalteam um Trainer Simon Brechbühler hat dabei keine leichte Vorrunden-Gruppe erwischt. So muss die deutsche Auswahl zunächst gegen das Gastgeberteam aus der Schweiz sowie die Floorballnation Finnland und die Vertretung aus Polen antreten. Die Ergebnisse dieser Partien werden dann den weiteren Turnierverlauf gestalten.

Um bestmöglich für diese Aufgabe gewappnet zu sein, bestritt das deutsche Team neben dem Qualifikationsturnier im Januar in der Slowakei in diesem Kalenderjahr drei weitere Trainingslager.

Im Bundesligabetrieb besiegelte das Spiel gegen die Damen des MFBC Leipzig/Grimma für die Auswahlspielerinnen des UHC die Vorbereitungsphase. Bei diesem war auch der MDR anwesend und fing die Gedanken der fünf Saalestädterinnen hinsichtlich der bevorstehenden Weltmeisterschaft ein.

Für alle Interessierten, die den Weg der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz verfolgen möchten, bieten sich diverse Möglichkeiten, dem über verschiedene Social-Media-Kanäle nachzukommen. Die entsprechenden Links finden sich am Ende dieser kurzen Vorschau und auch auf der UHC Homepage sollen regelmäßig die wichtigsten Informationen geteilt werden.

Der UHC wünscht der deutschen Auswahl viel Erfolg, spannende Spiele und eine bestmögliche Platzierung!

 

Vorbericht MDR:

https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-361268.html

 

Spielplan:

Samstag (07.12.2019), 15:15 Uhr, Deutschland vs. Schweiz

Sonntag (08.12.2019), 16:30 Uhr, Deutschland vs. Polen

Montag (09.12.2019), 18:00 Uhr, Deutschland vs. Finnland

Der weitere Turnierverlauf ist vom Abschneiden in der Gruppenphase abhängig.

 

Livestream YouTube IFF Channel:

Spiel vs. Schweiz: https://www.youtube.com/watch?v=PUSV3q3JOFE

Spiel vs. Polen: https://www.youtube.com/watch?v=1UUyIKDh32k

Spiel vs. Finnland: Livestream noch nicht eingerichtet

 

Social Media:

https://www.instagram.com/iff_floorball/

https://www.instagram.com/iffwfc/

https://www.floorball.de

https://www.instagram.com/floorballdeutschland/

https://www.instagram.com/gerwnt_floorball/

https://www.instagram.com/uhc_weissenfels/

Ähnliche Artikel

17 11 01 rmc Stolze

Sanitätshaus rmcStolze neuer Sponsor des UHC

Zum letzten Doppelspieltag der Floorball-Bundesliga in unserer Stadthalle am 21. Oktober unterzeichneten der Geschäftsführer von rmcStolze, Herr Heiko Herburg, und der UHC-Vorsitzende Dr. Rolf Blanke den zuvor vereinbarten Sponsoringvertrag.Nach Aussage von Herrn Herburg überzeugt das Sanitätshaus „…insbesondere das Gesamtkonzept des UHC und hier wiederum die langfristige und kontinuierliche Nachwuchsarbeit des

18 04 19 UHC ETV VB

UHC will Finaleinzug

Nach dem Sieg im Hinspiel will der UHC nun auch in das Finale. Am Samstag hat das Naumanen-Team die erste Chance. Notfalls würde es in Spiel Nummer drei gehen, das gleich am Sonntag stattfinden wird.  Wann wird angepfiffen? UHC Weißenfels vs. ETV Hamburg 2. Halbfinale Samstag, 21. April 2018 15

Fortbildung für Kitas und Grundschulen

Am Mittwoch, den 30. November, führt der UHC um 15.30 Uhr in der Sporthalle Filmeck / Neustadt gegenüber Märchenbrunnen eine Floorballfortbildung für Erzieherinnen, Sportlehrer und Übungsleiter durch.Es ist eine Einweisung mit Floorballmaterialien sowie eine Demonstration mit Kindern im Altersbereich von 5 bis 7 Jahren vorbereitet.Bitte Sport- bzw. Wechselschuhe mitbringen.

Chemnitz

Licht und Schatten

Wie gingen die Spiele aus? UHC Weißenfels vs. FF Chemnitz 10-4 (4-0, 1-2, 5-2) Schüsse auf das Tor: 32-20 (12-1, 9-12, 11-7) Red Hocks Kaufering vs. UHC Weißenfels 9-7 (1-2, 4-0, 4-5) Schüsse auf das Tor: 22-24 (5-6, 10-8, 7-10)