UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Gäste aus Rheinland-Pfalz

Der Sportleistungskurs der 11. Klasse vom St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg unter Regie ihrer Sportlehrerin Ute Buhlisch wird am Mittwoch beim Training unserer Nachwuchsteams und der 1. Herrenmannschaft nach 17.00 Uhr in der Inge Schanding-Sporthalle hospitieren.
Der Floorballsport steckt in Rheinland-Pfalz noch im Aufbaustadium und das Bitburger Gymnasium will sich in Zukunft aktiv in die Floorballentwicklung einbringen. Die jungen Talente wollen sich beim deutschen Meister einen Einblick über die UHC-Entwicklung und -Trainingstätigkeit verschaffen.
Ein herzliches und sportliches Willkommen unseren Gästen!

Ähnliche Artikel

12 19 UHC Kaufering2 NB

UHC im Viertelfinale

Dank eines 16-0 Sieges bei der zweiten Mannschaft der Red Hocks Kaufering zieht der UHC Weißenfels in das Viertelfinale ein. Überragender Akteur war WM-Teilnehmer Matthias Siede mit fünf Toren und zwei Vorlagen. Wie ging das Spiel aus? Red Hocks Kaufering 2 vs. UHC Weißenfels 0-16 (0-4, 0-6, 0-6) Wie verlief

calw vorbericht

Jahresabschluss in Calw

Am kommenden Samstag steht für den UHC das letzte Spiel des Jahres an. Im Achtelfinale des Pokalwettbewerbes muss die Mannschaft von Trainer Harri Naumanen noch einmal weit reisen, denn der Gegner ist der TSV Calw Lions aus Baden-Württemberg. Wann und wo wird gespielt?TSV Calw Lions vs. UHC WeißenfelsCalw, Walter-Lindner-Sporthalle, Samstag,

Spielszene Max Gäbler

Ausgetrickst

Unter Regie von MDR-Sportreporterin Sabrina Bramowski wurde ein neuer Beitrag mit unserem Bundesliga-Youngster Max Gäbler gedreht. Er zeigt wie er während des aktuellen Lockdowns an seinen technischen Fähigkeiten arbeitet und verweist dabei auf die Trickaktion des Floorball-Verbandes Sachsen Anhalt- „Wir tricksen Corona aus.“Der Beitrag erscheint heute am 18.12.2020 ca. um

Jonas Henschler

Trikotnummer 23 Geburtsjahr 1999 Nationalität deutsch frühere Vereine –