UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Kontakt

Für allgemeine Anliegen wenden Sie sich bitte an:
For general requests please contact us here:
office@uhc-weissenfels.de

 

Vorsitzender

Dr. Rolf Blanke

Stellv. Vorsitzender / Öffentlichkeitsarbeit

Matthias Kuch


Stellv. Vorsitzender / Marketing:

Conrad Walther


Schatzmeister

Jan Böttcher


Sportwart

Kerstin Neumann

Jugendwart

Tim Böttcher

Trainerrat

Martin Brückner

Mitgliedschaft

Katrin Vogt


Beratende Funktion

Ruth Zeigermann

Fanclub

Heike Franke


Kassenprüfer

Ina Lamprecht
Michael Janicke


Rechtsberater

Kay-Uwe Thomas


Webmaster

SIMON Werbung GmbH

 

Ähnliche Artikel

20180128 1658171

Zwei junge Damen auf dem Weg zum Polish Cup

Eigentlich sind sie ja immer zu Dritt unterwegs zu den Terminen der U19-Nationalmannschaft. Emely-Alice Leu, Julia Bärthel und Leonie Vogt stehen gemeinsam im Kader von Team Germany. Doch wenn es ab Mittwoch zum Polish Cup in unser Nachbarland geht, wird Julia fehlen. Eine Virusgrippe in den letzten Wochen lässt es

jonas

Jonas Hoffmann zurück beim UHC

Nationalspieler Jonas Hoffmann (Foto: Saison 2012/13) gehört ab der kommenden Saison wieder zur UHC-Familie. Die Gespräche liefen schon einer geraumen Zeit, aber seit einigen Tagen konnte der Wechsel dann auch definitiv festgemacht werden. Jonas wird dabei mindestens 3 Jahre in Weißenfels bleiben, da er hier seine Ausbildung bei der WVW

Ehrenmitglieder

Hans Mallwitz, Hagfors (S) Unterstützte maßgeblich die Durchführung der Solidaritätsaktion des UHC im Herbst 2002, als 14 Jugendliche aus den „Elbevereinen“ in Folge der Flutkatastrophe eine Woche im Hotel Hogfors in Hagfors sich erholen konnten. Jan Andrea Roffler, Davos (CH) Spielte in der Saison 2003/04 in der UHC-Bundesligamannschaft und hatte

17 08 19 TL CZ

Herren und Damen im Trainingslager

  Zum Auftakt der Vorbereitungsspiele zieht es beide Teams einmal mehr ins tschechische Riesengebirge. Jeweils zwei bis drei Trainings und zwei Testspiele stehen auf dem Programm. Freitagnachmittag war Abfahrt. Über 40 Weißenfelser machten sich auf dem Weg nach Tschechien. Bereits mit der Ankunft fand für beide das erste Training statt.