UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Damen Weltmeisterschaft in Singapur

Am Montag, den 27.11.2023 startet das Damen-Nationalteam ihre große Reise zur Weltmeisterschaft nach Singapur.

Die Damenmannschaft hat sich intensiv auf dieses bedeutende Turnier vorbereitet und strebt als Hauptziel an, unter die Top 8 Teams zu gelangen.

Momentan befindet sich das deutsche Team auf dem 9. Platz der Weltrangliste, mit einer guten Platzierung bei der kommenden Weltmeisterschaft kann diese Platzierung ebenfalls verbessert werden.

Doch bevor es soweit ist, gilt es, die Gruppenphase erfolgreich zu überstehen, um optimale Voraussetzungen für die Platzierungsspiele zu schaffen.

Die 16 teilnehmenden WM-Teams werden in vier Gruppen eingeteilt. Die Top 8 Teams der letzten Weltmeisterschaft finden sich in den Gruppen A und B, während die übrigen qualifizierten Teams in den Gruppen C und D vertreten sind.

Deutschland wird in Gruppe C gemeinsam mit Australien, Singapur und Frankreich antreten.

Vom UHC Sparkasse Weißenfels sind dabei:
– Andrea Gerdes
– Vanessa Weikum
– Pauline Baumgarten
– Carla Benndorf

Die Gruppenspiele

Hier der Spielplan für die deutsche Damenmannschaft (alle Zeiten in UTC+1, deutsche Zeit):

  • Samstag, 02.12.2023, 05:30 Uhr: Australien vs. Deutschland
  • Sonntag, 03.12.2023, 06:00 Uhr: Deutschland vs. Frankreich
  • Dienstag, 05.12.2023, 13:00 Uhr: Singapur vs. Deutschland

Der gesamte Spielplan ist hier zu finden.

Im Livestream

Die Spiele können live über die IFF  verfolgt werden.

Presse und Bildmaterial

Bilder vom Event sind auf dem flickr Account vom Dachverband der IFF International Floorball Federation und auf dem Verbandsaccount Floorball Deutschland zu finden.

Ähnliche Artikel

Souveräner Sieg in Berlin

Zum 18.Spieltag trafen unsere Herren auswärts auf die Berlin Rockets. Nach starkem Beginn, einem durchwachsenen Mitteldrittel und dafür umso besseren letzten Drittel setzte man sich in der Bundeshauptstadt deutlich mit 13-5 durch. Mit dezimierter Mannschaft (11+2) trat der UHC an dem Ort des 10. Pokalerfolges gegen einen gut aufgestellten Gastgeber

Pokal dez

Spielzeiten fixiert

Das Losglück blieb uns treu, sodass beide Herrenteams erneut Heimspiele haben. Die zweite Vertretung tritt gegen den TSV Neuwittenbek an. Die Norddeutschen spielen in der 2. Bundesliga Nord/West und belegen im Moment Rang fünf. Der UHC wird in den kommenden Wochen alles versuchen, um den Traum vom Viertelfinale zu realisieren.

Umbruch bei den UHC-Damen

Nach dem abrupten Ende der Saison 2019/2020 markiert die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes einige personelle Veränderungen innerhalb des Damenteams. Diese sind zwar in ihrer Anzahl gering, aber in ihrer Bedeutung umso tiefgreifender.  Mit Indra Reck verlässt eine der langjährigen und stets verlässlichen Torhüterinnen das Team. Indra blickt zurück auf

12 19 UHC Kaufering2 NB

UHC im Viertelfinale

Dank eines 16-0 Sieges bei der zweiten Mannschaft der Red Hocks Kaufering zieht der UHC Weißenfels in das Viertelfinale ein. Überragender Akteur war WM-Teilnehmer Matthias Siede mit fünf Toren und zwei Vorlagen. Wie ging das Spiel aus? Red Hocks Kaufering 2 vs. UHC Weißenfels 0-16 (0-4, 0-6, 0-6) Wie verlief