UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Landesderby am Sonntag mit FFW und Autohaus Kittel

Der erstmalige Doppelspieltag im Landesderby der Damen (13.00 Uhr) und Herren(16.00 Uhr) des gastgebenden UHC Sparkasse gegen die Teams der Red Devils Wernigerode ist zugleich auch der erste Saisonhöhepunkt in der noch jungen Floorballsaison. Da beide Clubs zu den Leistungsträgern unter dem Dach von Floorball Deutschland zählen, erwarten die Zuschauer zwei attraktive und mit Sicherheit auch spannende Begegnungen.

Umrahmt wird der Spieltag von der Freiwillige Feuerwehr Weißenfels und dem Autohaus Kittel.
Die FFW Weißenfels und der UHC haben zu Beginn diesen Monats einen Kooperationsvereinbarung mit dem Schwerpunkt der gemeinsamen Nachwuchsgewinnung beschlossen. Im Zuge dieser Zusammenarbeit gewährt der UHC allen FFW-Mitgliedern des gesamten Burgenlandkreises(!!) zu allen Floorball Bundesligaspielen in Anerkennung der geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeit freien Eintritt. Die FFW unterstützt ihrerseits am Sonntag den Bundesliga-Doppelspieltag mit einer Technik- und Ausbildungspräsentation.

Darüber hinaus präsentiert VW-Autohaus Kittel neue Modelle aus seiner Produktpalette.

Aus diesem Anlass hat der Weißenfelser Oberbürgermeister Robby Risch die Sachsen-Anhalt-Minister Holger Stahlknecht und Prof. Dr. Armin Willingmann gebeten,
nach Weißenfels zu kommen.
Der UHC hat seinerseits das Mitglied des Bundestages Herrn Dieter Stier, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Burgenlandkreis Herrn Marion Kerner, Herrn Rüdiger Erben und unseren Landrat, Herrn Götz Ulrich sowie unseren Oberbürgermeister Herrn Robby Risch eingeladen.

Ähnliche Artikel

u17 silber

U17 Juniorinnen gewinnen Silber

Dreieinhalb Minuten waren noch auf der Uhr, als die Weißenfelser Torhüterin Lena Vogt beim Stand von 2:5 für eine vierte Spielerin das Feld verließ. Knapp eine Minute danach hatte Luise Andrä durch zwei (fast identische) Tore auf 4:5 verkürzt. Plötzlich schien wieder alles möglich, das Publikum (am Ende waren es

Nach erfolgreichem Jahr erholsame Feiertage und ein gutes 2017!

Am Ende des Jahres 2016 kann der UHC mit seinen ca. 350 Mitgliedern und auf Grund der Unterstützung seiner Förderer und Freunde auf die erfolgreicheste sportliche Bilanz seiner noch jungen Vereinsgeschichte zurückblicken. Der LandesSportBund Sachsen-Anhalt bestätigte den Status eines Floorball-Landesleistungstützpunktes, die Mannschaften unserer Damen und Herren erkämpften mit den Pokal-

Spielszene Max Gäbler

UHC gründet Farmteam im finnischen Oulu [Update]

Update 02.04.2021: April, April! Bei unserer gestern veröffentlichten Meldung zur Gründung eines Farmteams handelt es sich um einen Aprilscherz. Wir danken Harri und OLS Salibandy, dass wir sie im Rahmen unserer Meldung verwenden durften. Während der Corona bedingten Spielpause wurden beim UHC mehrere Workshops zur langfristigen Ausrichtung der Nachwuchsarbeit durchgeführt.

Bundesligaauftakt mit unseren Freunden!

Zur Eröffnung der neuen Bundesliagsaison am kommenden Samstag um 18.00 Uhr in unserer Stadthalle trifft unser Herrenteam auf den Ligakontrahenten TV Schriesheim.Alle UHC-Mitglieder dürfen so viel „Freunde des UHC“ zu dieser Begegnung bei freiem Eintritt einladen, wie sie einmal (!) geschlossen, also als Gruppe, in die Stadthalle geleiten.  Allen ein