UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Max Blanke kehrt zurück

Max Blanke im Anflug.

Der 26-jährige Max Blanke kehrt zur kommendend Saison zu seinem Heimatverein UHC Weissenfels zurück. In den letzten drei Spielzeiten spielte „Blanko“ in der Schweiz. 

Vor drei Jahren entschied sich Max, im Ausland zu spielen und wechselte zu den Iron Marmots Davos-Klosters in die zweite Schweizer Liga – NLB. Am Ende genoss Max seine Zeit so sehr, dass er drei ganze Saisons blieb. Aber nun ist es Zeit, nach Hause zurückzukehren. 

”Ich freu mich riesig wieder zum UHC zurück zu kehren nach 3 Jahren und motiviert in die neue Saison starten können. Natürlich hoffe ich, dass wieder Normalität eintritt und wir dann auch wieder vor Zuschauern spielen können”, sagt Max. 

Auch Trainer Ilkka Kittilä freut sich sehr, einen Nationalspieler zurückzubekommen, der aus dem Nachwuchs des UHC stammt. 

”Max hat bereits vor vielen Jahren sein Niveau beim UHC gezeigt. Er arbeitete sich in die Nationalmannschaft vor und ging in die Schweiz, um neue Erfahrungen und Herausforderungen für seine Karriere zu sammeln. Es macht mich wirklich glücklich, einen Spieler zurückzubekommen, der ein solches Profil hat UND unser eigener Junior ist “, kommentiert Kittilä. 

Wir werden später ein längeres Interview mit Max veröffentlichen. Aber an dieser Stelle noch einmal: Herzlich willkommen zurück, Max!

Ähnliche Artikel

uhc2 pokal

Souverän zum Titel

Die zweite Mannschaft des UHC Weißenfels hat am gestrigen Sonntag den ersten Titel der Saison sicher gemacht. Im vorletzten Spiel der Saison schlug die Mannschaft dabei die Floor Fighters II mit 10-2. Wie ging die Begegnung aus?UHC Weißenfels II vs. Floor Fighters Chemnitz II 10-2 (3-2; 5-0; 2-0) Wie verlief

Topspiele vor der Brust

Am Samstag steht sowohl für die Cats, wie auch für unsere Herren ein Topspiel an. Unsere Damen spielen auswärts bei den ETV Piranhhas Hamburg. Die Männer empfangen die Floor Fighters zum Heimspiel. Wann und wo starten die Partien? Die Partie der Cats findet auswärts in Hamburg in der Sporthalle Hoheluft

09 23 Elster DA VB

UHC-Damen starten in die neue Saison

Für die Damen des UHC Sparkasse Weißenfels gilt es diesen Sonntag einen guten Saisonstart in der Verbandsliga Ost (Staffel 2) hinzulegen.Bereits in der vergangenen Saison hatte man einige Schwierigkeiten, sich in der von Männerteams dominierten Liga durch zu setzen.Umso härter haben die Cats in den vergangenen Wochen gearbeitet, um sich

u17 silber

U17 Juniorinnen gewinnen Silber

Dreieinhalb Minuten waren noch auf der Uhr, als die Weißenfelser Torhüterin Lena Vogt beim Stand von 2:5 für eine vierte Spielerin das Feld verließ. Knapp eine Minute danach hatte Luise Andrä durch zwei (fast identische) Tore auf 4:5 verkürzt. Plötzlich schien wieder alles möglich, das Publikum (am Ende waren es