UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Nachtrag: UHC-Damen in Tschechien

Vergangenes Wochenende waren die Damen des UHC Sparkasse Weißenfels zwecks eines Trainingslagers in Jizerou zu Gast.

08 21 TschechienDA NB

Im ersten Spiel des Wochenendes trafen die Cats auf einen der tschechischen Topclubs. Für die Cats galt es nun dem hohen Tempo und dem körperlich starken Spiel der Tschechinnen stand zu halten. Dies gelang den Cats trotz durchgemischter Reihen und zwei Debütantinnen auf dem Großfeld ausgesprochen gut. Dennoch musste man sich mit einem 3:4 gegen Liberec geschlagen geben. Für den UHC trafen Carla Benndorf und Laura Hönicke (2).
Am Nachmittag stellten die Cats sich dem Downhill fahren. Halbwegs unbeschadet legten die Damen die 4km lange Abfahrt zurück. Doch man verpasste eine Abzweigung und erreichte das Ziel erst nach einem ungeplanten 2km Rennen durch die Stadt.
Am Sonntag stand für unsere Damen auch schon das letzte Spiel des Wochendes an. Die Aufgaben für dieses Spiel waren klar: Hohes Pressing und eine gute Defensive. Auch in diesem Spiel konnten die Cats dem Tempo stand halten und das Spiel spannend gestalten. Die Führung wechselte oft, doch auch hier musste man eine 5:8 Niederlage hinnehmen. Für den UHC trafen Laura Neumann, sowohl Sara Patzelt und Laura Hönicke jeweils mit einem Doppelpack.
Trotz der zwei knappen Niederlagen war es ein erfolgreiches Wochenende für die Cats, da sie von dem hohen tschechischen Niveau einiges für ihr eigenes Spiel mitnehmen konnten und ein weiteren großen Schritt in Richtung des Europa Cups gemacht haben.

Ähnliche Artikel

Clásico der deutschen Damenliga im Finale

Am kommenden Sonntag findet in der Westhalle in Weißenfels das erste Finale der deutschen Meisterschaft der Damen statt. Der Gegner für unsere UHC-Cats ist wie so oft der MFBC Grimma. Bereits vor einigen Wochen traf man im Finale des Final Fours auf die Damen aus Grimma, hier konnten die Cats

47937339073 699a369637 z

U17 Juniorinnen DM – eine Nachlese

hintere Reihe: Leonie Vogt, Ria Köberle, Celina Haferburg, Emma Gänkler, Sarah Kleinschmidt, Julia Bärthel, Karla Weser, Lara Jaculi Chrysanthi Berndt  vordere Reihe: Ronny Bärthel, Nele Steinert, Janina Rumi, Emely-Alice Leu, Pauline Baumgarten   Die Red Devils Wernigerode holen zum dritten Mal in Folge den Titel in der Kategorie U17 Juniorinnen

02 13 Leipzig DA

Vorbereitung auf die Partie gegen Grimma

Am vergangenen Samstag zog es die Damen des UHC nach Leipzig, um dort gegen die Herren von Phönix Leipzig anzutreten. Wieder einmal stand also ein Spiel in der Verbandsliga gegen ein Herrenteam an, diesmal als Schlusslicht der Tabelle gegen den aktuellen Tabellenführer. Trotzdem sollte das Spiel anders verlaufen als erwartet

Saisonticket

Preise 15/16

Auch für die Saison 15/16 besteht die Möglichkeit Dauerkarten zu kaufen. Erstmals werden diese heute bei den Spielen der Herrenteams angeboten. Generell bleiben alle Preise für unsere Floorballteams gleich: Für die kommende Saison möchten wir folgende Regelungen für den Eintritt zu Spieltagen der Herrenmannschaften und des Damenteams bekanntgeben: 1. Bundesliga