UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Testen am Limit – eine Reise gen Alpen

Am kommenden Wochenende gastieren die Damen des UHC Weissenfels im Land von Heidi und Käse-Fondue. Natürlich wird weder gewandert, noch am Käsetopf genascht, sondern getestet – auf internationaler Spielfläche. Der BEO-Cup heißt das Team unter der Leitung von Harri Naumanen, der in der kommenden Saison erstmals das Traineramt für Damen und Herren beim UHC übernimmt, willkommen und bietet höchst-attraktive Gegner.

08 26 BEO CUP DA VB

Organisiert vom Unihockey Club Berner Oberland (UH BEO), findet das traditionelle Vorbereitungsturnier für Damen-Nationalliga-Teams vom 27. bis 28. August in Raum der Floorball-Metropole Thun statt. Mit dem UHV Skorpion Emmental und Aergera Giffers nehmen zwei NLA-Teams am Turnier teil, komplettiert wird das Feld durch das NLB-Spitzenteam der FB Riders Dürnten-Bubikon-Rüti .
Die Damen um Naumanen erwartet ein Turnier mit hoher Geschwindigkeit, internationaler Härte und ebenso hohen Temperaturen in der Turnhalle.

Testen am Limit, die beste Vorbereitung auf den anstehenden Euro Floorball Cup in der Heimatstadt Weißenfels.

Samstag:
14.20 Uhr UH Aergera Giffers – UHC Weissenfels
17.40 Uhr UHC Weissenfels – Skorpion Emmental
Sonntag:
10.00 Uhr UH BEO – UHC Weissenfels
13.20 Uhr UHC Weissenfels – FB Riders

http://www.uhbeo.ch/index.php/9-news-damen-nlb/190-beocup2016

Ähnliche Artikel

17 02 12 UHC FFC VB

UHC empfängt Floor Fighters

Nach einer Woche Pause beginnt gegen Chemnitz die erste richtig heiße Phase der Saison 16/17. In der Bundesliga geht es um die bestmögliche Ausgangsposition, im Pokal wird Mitte März der Sieger ausgespielt. Der UHC braucht wieder Konstanz.  Wann wird angepfiffen? UHC vs. Floor Fighters ChemnitzSonntag, 12.02.201716:00 Uhr, Sporthalle West, Weißenfels

Flag of Germany.svg

3 UHC-Spielerinnnen beim Polish Open

Nicht nur die Herrennationalmannschaft wird das sogenannte ,,IFF-Wochenende” (12.-13.09.) nutzen, um sich mit anderen Mannschaften zu messen. Auch die deutschen Damen wollen zu internationalen Vergleichen antreten und werden zum Polish Open nach Babimost (Polen) fahren. Mit von der Partie sind dabei die beiden UHC-Spielerinnen Pauline Baumgarten und Katja Leonhardt sowie

01 11 Chemnitz NB

Sieg zum Rückrundenauftakt

Am vergangenen Sonntag stand für den UHC das erste Spiel des Kalenderjahres 2016 an. Gegen die Floor Fighters Chemnitz stand am Ende nach einem holprigen ersten Drittel ein souveräner 19-4 Erfolg auf der Anzeigetafel. Wie ging die Begegnung aus?Floor Fighters Chemnitz vs. UHC Weißenfels 4-19 (2-2; 1-9; 1-8) Wie verlief

Pokalsieger

Pokalsieg – Presseschau

Nach einem intensiven Pokalwochenende hat der UHC das Double wiederholen können. Die Damen gewannen ihr Finale gegen Grimma mit 6-1 und die Herren gegen Wernigerode mit 7-2. Hier findet ihr Links zum Final4: – MDR Bericht über das Frauenfinale – MZ Bericht zum Halbfinale der Damen – MZ Bericht zum