UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Testen am Limit – eine Reise gen Alpen

Am kommenden Wochenende gastieren die Damen des UHC Weissenfels im Land von Heidi und Käse-Fondue. Natürlich wird weder gewandert, noch am Käsetopf genascht, sondern getestet – auf internationaler Spielfläche. Der BEO-Cup heißt das Team unter der Leitung von Harri Naumanen, der in der kommenden Saison erstmals das Traineramt für Damen und Herren beim UHC übernimmt, willkommen und bietet höchst-attraktive Gegner.

08 26 BEO CUP DA VB

Organisiert vom Unihockey Club Berner Oberland (UH BEO), findet das traditionelle Vorbereitungsturnier für Damen-Nationalliga-Teams vom 27. bis 28. August in Raum der Floorball-Metropole Thun statt. Mit dem UHV Skorpion Emmental und Aergera Giffers nehmen zwei NLA-Teams am Turnier teil, komplettiert wird das Feld durch das NLB-Spitzenteam der FB Riders Dürnten-Bubikon-Rüti .
Die Damen um Naumanen erwartet ein Turnier mit hoher Geschwindigkeit, internationaler Härte und ebenso hohen Temperaturen in der Turnhalle.

Testen am Limit, die beste Vorbereitung auf den anstehenden Euro Floorball Cup in der Heimatstadt Weißenfels.

Samstag:
14.20 Uhr UH Aergera Giffers – UHC Weissenfels
17.40 Uhr UHC Weissenfels – Skorpion Emmental
Sonntag:
10.00 Uhr UH BEO – UHC Weissenfels
13.20 Uhr UHC Weissenfels – FB Riders

http://www.uhbeo.ch/index.php/9-news-damen-nlb/190-beocup2016

Ähnliche Artikel

Nachwuchs im Blickpunkt

Kurz vor Weihnachten hat die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) unter der neu geschaffenen Rubrik „Mein Sport, meine Welt“ unseren Nachwuchsspieler Hannes Kowalewicz besucht. Im Beitrag (Link) hat die MZ sehr schön Hannes‘ bisherige Spielerlaufbahn portraitiert und dazu gibt es noch einen Fragebogen zu seinen sportlichen Zielen und seiner Liebe zum Floorballsport.

3 Neuzugänge für unsere Herren

Am kommenden Wochenende beginnt für unsere Bundesligamannschaften die neue Saison. Nachdem wir bereits im Sommer über die Abgänge unserer beiden finnischen Gastspieler Tomi Takala und Niko Metsänranta berichteteten, werfen nun einen Blick auf den Kader für die kommende Saison. Erfreulich ist dabei, dass nahezu alle weiteren Spieler auch in der

17 08 30 Bericht Renew

Platz 7 beim Renew Cup

  Mit Platz sieben beendet der UHC seine erstmalige Teilnahme am Renew-Cup. Dennoch wurden die Ziele weitestgehend erreicht. Beim Renew Cup in Wernigerode hatte der UHC in der Vorrunde mit den Dragons Bonn und Rennsteig Avalanche attraktive Gegner. Ziel war es vor allem junge Spieler taktisch in die erste Mannschaft

Abbruch der Saison 2020/21

Heute kommunizierte der Dachverband den Abbruch des Spielbetriebs der aktuellen Saison. Sowohl die 1. Bundesliga der Herren und Damen, als auch die 2. Bundesliga und der Floorball Deutschland Pokalwettbewerb wurden per sofort eingestellt. In dieser Saison wird, wie auch in der vergangenen Saison, kein deutscher Meister gekürt. Für die Saison