UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Nächster Sieg für die Cats

Am 13. Spieltag trafen unsere Cats auf den TSG Erlensee. Das letzte Heimspiel in der Rückrunde starteten die Damen souverän.
Bereits in der 1. Minute des ersten Drittels traf Vanessa Weikum.
Trotz viel Ballkontrolle der Weißenfelserinnen konnte erst in der 14.
Spielminute Pia Kristina Juhala auf 2:0 erhöhen.
Knapp zweieinhalb Minuten im ersten Abschnitt traf dann noch einmal Sarah Kleinschmidt zum 3:0.
Weiter ging es in der 4. Spielminute des zweiten Drittels mit einer Überzahl. Dies konnten die Frauen vom UHC jedoch nicht nutzen.
Erst in der 7. Spielminute verbuchte Pia Kristina Juhala das 4:0.
Im weiteren Verlauf des zweiten Abschnittes trafen noch einmal Vannessa
Weikum (2) und Janina Rumi. Somit gingen die Saalestädterinnen mit einen 7:0 in die letzte Drittelpause.
Das dritte Drittel startete noch einmal wie am Anfang der Partie.
Sarah Kleinschmidt und Andrea Gerdes trafen in den ersten zwei Spielminuten zum Endstand von 9:0.
Damit sichern sich die Cats weiterhin die Tabellenführung.
Das vorletzte Spiel der regulären Saison wird am kommenden Samstag in Berlin gegen FloorballBB United bestritten.

Text: Pauline Baumgarten

Bilder: Katrin Schilling

Ähnliche Artikel

Andrea Gerdes

Trikotnummer 23 Geburtsjahr 1984 Nationalität deutsch frühere Vereine SAHGA Team Halle Joutsenon Kataja

Damen ziehen gen Norden

Am kommenden Samstag verschlägt es die UHC Damen in den Norden Deutschlands, um gegen die ETV Lady Piranhhas aus Hamburg anzutreten. Wann wird angepfiffen? 1. Floorball Bundesliga Damen, Samstag 22.02.2020 ETV Lady Piranhhas Hamburg vs. UHC Sparkasse Weißenfels 14:00 Uhr Hamburg, Sporthalle Hoheluft Wie ist die Ausgangslage? Im bisherigen Saisonverlauf

18 04 23 Mitteldeutscher Meister U13

U13 wird Mitteldeutscher Meister auf dem Kleinfeld

Die U13 Mannschaft des UHC um Trainer Anssi Soini wird nach einer beeindruckenden Saison Mitteldeutscher Meister in der Stadthalle Weißenfels. Zunächst konnten sich die Jungs nach zwölf gewonnenen Spielen und einer Torbilanz von 256 : 41 Toren mit dem ersten Tabellenplatz der zweiten Staffel für die Playoffs qualifizieren. Diese wurden

Erstes Heimspiel endete gut für die Cats

Die UHC Cats starteten zu Hause gegen die SG Stern München/Sportfreunde Puchheim in die Saison. Das erste Spiel vor den heimischen Fans endete gut. Die Cats gewannen das Spiel mit 5:1. Einige Spielerinnen fehlten jedoch in der Aufstellung. Mit Andrea Gerdes und Magdalena Tauchlitz konnten zwei der erfahrensten Spielerinnen am