UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Nächster Sieg für die Cats

Am 13. Spieltag trafen unsere Cats auf den TSG Erlensee. Das letzte Heimspiel in der Rückrunde starteten die Damen souverän.
Bereits in der 1. Minute des ersten Drittels traf Vanessa Weikum.
Trotz viel Ballkontrolle der Weißenfelserinnen konnte erst in der 14.
Spielminute Pia Kristina Juhala auf 2:0 erhöhen.
Knapp zweieinhalb Minuten im ersten Abschnitt traf dann noch einmal Sarah Kleinschmidt zum 3:0.
Weiter ging es in der 4. Spielminute des zweiten Drittels mit einer Überzahl. Dies konnten die Frauen vom UHC jedoch nicht nutzen.
Erst in der 7. Spielminute verbuchte Pia Kristina Juhala das 4:0.
Im weiteren Verlauf des zweiten Abschnittes trafen noch einmal Vannessa
Weikum (2) und Janina Rumi. Somit gingen die Saalestädterinnen mit einen 7:0 in die letzte Drittelpause.
Das dritte Drittel startete noch einmal wie am Anfang der Partie.
Sarah Kleinschmidt und Andrea Gerdes trafen in den ersten zwei Spielminuten zum Endstand von 9:0.
Damit sichern sich die Cats weiterhin die Tabellenführung.
Das vorletzte Spiel der regulären Saison wird am kommenden Samstag in Berlin gegen FloorballBB United bestritten.

Text: Pauline Baumgarten

Bilder: Katrin Schilling

Ähnliche Artikel

14317833921 e3e742beb9 z

Saisoneröffnungscamp der Junioren

Die Ferien gehen dem Ende zu und die Schule ruft. Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass in diesen letzten Tagen ein Saisoneröffnungscamp für die Junioren stattfindet. Kommenden Montag und Dienstag (24./25.8.) trifft sich ein Großteil der Kinder, um endlich die neue Saison beginnen zu können. Betreut werden die Gruppen,

20 02 28 UHC H MFBC VB

Die WBG präsentiert: Drittes Derby gegen Leipzig

Am Samstag steht ein großartiger Doppelspieltag in der Stadthalle an. Die Damen und Herren des UHC und MFBC duellieren sich. Für die Herren ist es bereits das dritte Aufeinandertreffen in dieser Saison. Insbesondere nach der Niederlage in Kaufering will der UHC eine Reaktion zeigen. Wann wird angepfiffen? Floorball Bundesliga, 16.

18 11 05 UHC CH NB

Souverän in die nächste Runde

Mit einem 14-2 hat sich der UHC überraschend souverän für die nächste Pokalrunde qualifiziert. Jonas Hoffmann erzielte dabei alleine sieben Tore.  Wie ging das Spiel aus? 3. Runde FD-Pokal UHC Weißenfels vs. Floor Fighters Chemnitz 14-2 (7-1, 5-1, 2-0) Wie verlief das Spiel? Der UHC begann mit einem furiosen Startdrittel.

18 09 01 Jan

Nationalspieler on tour

Die Herren-Nationalmannschaft befindet sich zur Zeit im Trainingslager in Lilienthal und Bremen. In mehreren Theorie- und Praxiseinheiten bereitet sich das Team um Trainer Remo Hubacher während des Wochenendes weiter auf die bevorstehende WM vor. Außerdem erhalten wieder ein paar neue Spieler die Chance, sich einen Platz in der Mannschaft zu