UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Niklas Laurila

Trikotnummer

13

Geburtsjahr

1997

Nationalität

finnisch

frühere Vereine

Ähnliche Artikel

Erfolgreiches Doppelspielwochende mit Schwächephasen

Direkt am zweiten Spieltag stand für die Männer des UHC das erste Doppelspielwochende auf dem Programm. Neben dem Auswärtsspiel bei Aufsteiger Schenefeld, gastierten die Red Devils aus Wernigerode am Sonntag zum Sachsen-Anhalt Derby in der Stadthalle. Trotz der schlussendlich klaren Ergebnisse war der Spielverlauf nicht durchweg souverän. Wie gingen die

18 04 18 U15

U15 wird Mitteldeutscher Meister auf dem Großfeld

Am vergangenen Sonntag hat die U15 des UHC Weißenfels erfolgreich die Großfeldsaison beendet. Mit zehn Siegen aus zehn Spielen und 117-12 Toren qualifizierte sich das Team als Erstplatzierter für die Play-offs. Diese wurden in Chemnitz ausgetragen. Mit dem MFBC Leipzig/Schkeuditz wartete ein hochmotivierter Halbfinalgegner, der vor dem eigenen Tor eng

Damen3

Tabellenplatz aufpolieren und final4-Vorbereitung

Dieses Wochenende steht für die Damen ein Doppelspieltag auf dem Programm. Während es bei der Herren Regionalliga noch einmal um das Ergattern von Punkten geht, beläuft sich das Damenduell auf eine Generalprobe für das final4. Wann und wo wird gespielt? UHC Sparkasse Weißenfels vs. SG Heidenau/Graupa 13 Uhr, Samstag 28.02.2015

herren2 mfbc2

Erste Niederlage für Reserve

Am letzten Samstag spielte die zweite Mannschaft des UHC gegen die Reserve des MFBC Leipzig. Dabei musste man in kleiner Besetzung die erste Saisonniederlage hinnehmen. Am Ende verlor man in Leipzig mit 1-5. Wie ging die Begegnung aus?MFBC Leipzig II vs. UHC Weißenfels II 5-1 (2-0; 1-1; 2-0) Wie verlief