UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Saisonrückblick U13 weiblich

Teil 2 des Saisonrückblicks der Junioren-Teams ist über die Mädels der U13:

Die Mädels der U13 dürfen auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Schweißtreibende und anspruchsvolle Trainings mit der U17 weibl. trugen vor allem zur individuellen und taktischen Leistungssteigerung bei. Dies bewies sich in der Regionalliga Ost mit 7 teilnehmenden Mannschaften. Die Spieltage bestritt unser Nachwuchs ausnahmslos mit Bravour und ging in 12 Spielen 12mal als Sieger vom Feld. Eine überzeugende Leistung. Dennoch bekam man in den Play Offs kalte Füße. Als Tabellenführer und damit klarer Favorit trafen die „Little Cats“ im Halbfinale auf die viertplatzierten Quedlinburgerinnen. Der UHC fand so lange nicht ins Spiel, dass die 2x15min schon fast vorbei waren. Somit wurde der Einzug ins Finale knapp mit 4:5 verpasst. Im Spiel um Platz 3 gegen die Red Devils Wernigerode konnten sich die Mädels dennoch wieder aufraffen. Mit Unterstützung der Eltern und entsprechender Seelsorge sollte der Saisonabschluss nun gelingen. Mit einem 4:0 bewies unser Nachwuchs wieder Treffsicherheit, Cleverness und Durchsetzungsvermögen.
Mit Bronze lässt es sich nach dem ersten Schock, doch voller Stolz, mit erhobenem Haupt und recht entspannt in die Sommerpause und zum Spaßtraininggehen.

Ähnliche Artikel

UHC sichert sich Halbfinalticket

Mit einem souveränen 13-2 Sieg gegen BAT Berlin erobert der UHC die Tabellenspitze zurück und qualifiziert sich bereits für das Halbfinale der Floorball Bundesliga. Wie ging das Spiel aus? UHC Weißenfels vs. BAT Berlin 13-2 (1-1, 9-0, 3-1) Schüsse auf das Tor 26-13 (6-4, 11-4, 9-5) Wie verlief das Spiel?

18 02 12 UHC Schenefeld NB

11-6 in Schenefeld

Der UHC agierte in Schenefeld nur ein Drittel souverän. Dann verlor man seine Linie und ließ sich auf ein hektisches Spiel ein. Dennoch gehen die drei Punkte an die Saalestädter. Wie ging das Spiel aus? Blau-Weiß Schenefeld vs. UHC Weißenfels 6-11 (1-5, 3-3, 3-4) Wie verlief das Spiel? Weißenfels war

Der Kampf um ein drittes Spiel

Nachdem sich die Cats im ersten Finale der Best-of-three-Serie gegen den MFBC Grimma  geschlagen geben mussten, gilt es nun ein drittes und finales Spiel zu erreichen und den Titel der deutschen Meister auch dieses Jahr wieder zu verteidigen.  Zu Anfang des ersten Spiels der Finalserie konnten die UHC-Damen dominieren und

03 24 Berlin

Das letzte Heimspiel vor den Halbfinals

Für den UHC steht am kommenden Samstag das letzte Heimspiel der regulären Saison an. Dabei trifft die Mannschaft von Spielertrainer Harri Naumanen auf BAT Berlin, welche noch mitten im Kampf um die Play-Offs stecken. Wann und wo wird gespielt? 1. FBL: 15. Spieltag UHC Weißenfels vs. Bat Berlin Inge-Schanding-Halle Weißenfels