UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Saisonrückblick U13

mannschaftsbild-u13-2014-15Nachdem nun die Saison für alle Nachwuchs-Teams langsam zu Ende geht, kann man einen Blick auf die vergangene Spielzeit werfen.

Den Anfang macht dabei die U13:

Diese Saison war für die Kinder der U13 sicher eine sehr interessante gewesen. Die Mannschaft hat sich fast vollkommen neu aus gestandenen U13-Spielern vom UHC, jungen Leuten aus der U11 und mit Verstärkung vom Partnerverein SV Nebra zusammengesetzt. Außerdem war es die erste Spielzeit, in dem neben dem Kleinfeld auch auf dem Großfeld gespielt wurde, was für die meisten Jungs Neuland darstellte. Trotzdem konnte man einige Erfolge verbuchen. In beiden Ligen qualifizierte sich die Mannschaft von Trainer Tim Böttcher jeweils als 4.-Platzierter für die Play-Offs. Auf dem Kleinfeld schied man im Viertelfinale gegen Chemnitz mit 4:6 aus. Das Ergebnis war der knappste Sieg des späteren Siegers und deutschen Meister aus Sachsen. In Magdeburg wurden Anfang Juni die Großfeld-Playoffs ausgetragen. Dort verlor die U13 das Halbfinale gegen Wernigerode 1:7, aber im kleinen Finale gewannen die Jungs mit 10:6 gegen den Gastgeber und konnten sich so die Bronze-Medaille sichern. Für das sehr junge Team war also die Saison auch vom Ergebnis her ein Erfolg. Es wurden im Laufe der Spielzeit große Fortschritte gemacht und Trainer als auch Spieler können somit optimistisch in die Zukunft schauen. Allerdings ist die Saison noch nicht ganz vorbei. Anfang Juli geht es nochmal zu einem absoluten Highlight: den Prague-Games, einem der größten Nachwuchsturniere weltweit.

mannschaftsbild-u13-2014-15 2

Ähnliche Artikel

MG 3192

Zwischenziel erreicht

Wie ging das Spiel aus? TV Lilienthal vs. UHC Weißenfels 3-10 (0-4, 1-4, 2-2) Schüsse auf das Tor: 14-30 (2-8, 6-10, 6-12)

Der Kampf um ein drittes Spiel

Nachdem sich die Cats im ersten Finale der Best-of-three-Serie gegen den MFBC Grimma  geschlagen geben mussten, gilt es nun ein drittes und finales Spiel zu erreichen und den Titel der deutschen Meister auch dieses Jahr wieder zu verteidigen.  Zu Anfang des ersten Spiels der Finalserie konnten die UHC-Damen dominieren und

03 09 Leipzig DA VB

Damen bestreiten letztes Liga-Spiel

Am kommenden Samstag erwarten die Damen des UHC die Herren des SC Dhfk Leipzig in der heimischen Stadthalle. Bereits zu Beginn der Saison trafen die ,,CATS’’ auf die Leipziger und konnten einen souveränen 8:0-Sieg verbuchen.Nun hofft der UHC, erneut auf Punktjagd in der Verbandsliga Ost gehen zu können. Für die

Grimma1

UHC Damen erkämpfen sich Heimrecht

Im zweiten Spiel in der Regionalliga Ost der Damen galt es, sich das Heimrecht für das Bundesfinale zu sichern. Mit einem 5:4 Sieg gegen den Erzrivalen Grimma konnten die Damen des UHC den Sack vorzeitig zu machen und schufen einen gelungenen Auftakt für das Jahresabschlussevent am vergangenen Samstag.