UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

SSF Dragons Bonn gastieren in Weißenfels

Am kommenden Sonntag treffen die UHC Damen auf die Dragonladies aus Bonn. In diesem Spiel gilt es, weitere Punkte zu sammeln, um den aktuellen ersten Tabellenplatz zu verteidigen und somit die Ausgangslage für die Play-Offs zu festigen.

13 02 20 Damen

Wann wird angepfiffen?

1.Floorball Bundesliga Damen, Sonntag 16.02.2020

UHC Sparkasse Weißenfels vs. SSF Dragons Bonn

13:00 Uhr

Stadthalle Weißenfels

Wie ist die Ausgangslage?

Im bisherigen Saisonverlauf konnten die UHC Damen zwei Siege gegen die Vertreterinnen aus Bonn verbuchen. Dabei gestaltete sich das Aufeinandertreffen im Pokalwettbewerb mit einem 7:6 sehr knapp.

Aktuelle rangieren die Damen aus Bonn auf dem vierten Tabellenplatz und sind somit ebenfalls auf Play-Offs-Kurs. Hinzu kommt, dass unter den drei Tabellenführern ein Kopf-an-Kopf-Rennen herrscht, sodass derzeit jedes Spielergebnis zu Änderungen in der Platzierung führen kann. Für den UHC gilt es daher, möglichst souverän und sicher zu spielen.

Fehlen werden am Sonntag Britta Hermann, Emma Gänkler und Torhüterin Indra Reck.

Ähnliche Artikel

19 10 09 efcvsLeganes

EFC-Tagebuch Tag 1

Liebes EFC-Tagebuch, der erste Tag des EuroFloorball Cups in Malacky liegt fast hinter uns.Nachdem gestern Abend gegen 23 Uhr dann auch die letzten Spielerinnen in unserer Unterkunft in Modra eingetroffen sind, starteten wir heute Morgen gegen 7 Uhr mit einem Spaziergang und Frühstück in den ersten Turniertag.In der Halle angekommen,

IMG 2289

2 schöne Tage im Saisoneröffnungscamp

Die Ferien sind fast vorbei und schon aus Tradition findet zu diesem Zeitpunkt des Jahres ein kurzes Saisoneröffnungscamp für die Junioren statt. Bis zu 40 Kinder waren am Montag und Dienstag in der Stadthalle und wurden von Jonas Hoffmann, Max Bandrock (beide 1. Herren), Sophie Kleinschmidt, Felicitas Brückner (beide 1.

damen2016

Damen erwarten Saint Petersburg United als ersten Gegner für den EFC

  Der erste Gruppengegner für die Damen des UHC Weißenfels hat eine lange Anreise hinter sich. Knapp zweitausend Kilometer und eine Zeitzone, sowie eine der am stärksten bewachten Grenzen musste die Damenmannschaft aus Russland, Saint Petersburg United, überwinden.Das Team um Trainer Alexander Ustinov, welcher bereits die Russischen Nationalmannschaften der Damen

18 02 12 UHC Schenefeld NB

11-6 in Schenefeld

Der UHC agierte in Schenefeld nur ein Drittel souverän. Dann verlor man seine Linie und ließ sich auf ein hektisches Spiel ein. Dennoch gehen die drei Punkte an die Saalestädter. Wie ging das Spiel aus? Blau-Weiß Schenefeld vs. UHC Weißenfels 6-11 (1-5, 3-3, 3-4) Wie verlief das Spiel? Weißenfels war