UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Saisonrückblick U15

Teil 4 der Saisonrückblicke befasst sich mit der U15:

Die Saison 2014/15 zählte in der Altersklasse U15 (männlich) wohl nicht zu den Erfolgreichsten. Zwar schlug man sich in zahlreichen Partien nicht schlecht, jedoch musste die Mannschaft um das Trainerduo Hönicke/Schlevoigt letztlich zu viele Niederlagen in Kauf nehmen. Daher konnten leider die Playoffs in diesem Jahr nicht erreicht werden. Im Zuge dessen setzte man sich mit Spielern und Trainern zusammen und hinterfragte mögliche Gründe für die geringe Erfolgsquote des U15 Teams mit vermeintlich hohem Leistungspotential. Die letzten 8 Wochen zeichneten sich schließlich durch eine sehr positive und dadurch auch effektive Trainingsatmosphäre aus. Dies lässt zumindest auf die kommende Saison hoffen, in der die Jungs natürlich wieder voll angreifen werden.

u15

Ähnliche Artikel

05 10 U19WM

U19 Damen Nationalmannschaft ist B-Weltmeister

Nachdem die U19 Nationalmannschaft die ersten beiden Gruppenspiele gegen Thailand und Japan gewonnen hatte, setzte es im Spiel um den Gruppensieg gegen die gastgebenden Kanadierinnen eine knappe 5-4 Pleite. Somit ging es im Halbfinale gegen den Sieger der anderen Gruppe, welcher Ungarn war. Nach dem ersten Drittel lag die deutsche

Zwanzig Minuten genügen den Black Wolves

Am vergangenen Samstag machten sich die Damen des UHC auf den Weg zu ihrem zweiten Ligaspiel in der Verbandsliga Ost. Auch in diesem Auswärtsspiel mussten die Grenzen Sachsen-Anhalts nicht überwunden werden, denn Gegner waren die Black Wolves des PSV 90 Dessau. Die Herren, welche bislang ungeschlagen in die Saison gestartet

18 02 23 UHC Grimma Damen

Probieren geht über Studieren

Da hatten die Cats mal Lust, ein wenig zu experimentieren. Mit völlig durchgemixtem Kader gingen sie letzten Samstag um 14.00 Uhr in der Weißenfelser Stadthalle in das Spiel gegen Grimma. Da viele Spielerinnen auf ungewohnten Positionen spielen sollten, fiel es den Cats anfangs schwer, einen guten Einstieg in das Spiel

Damen finale1 l

UHC Damen verlieren erstes Finale

In der Best-of-Three Serie um die Deutsche Meisterschaft mussten sich die UHC Damen in der ersten Runde geschlagen geben. Vergangenen Sonntag gewinnt der MFBC Grimma verdient das Traditionsduell. Wie verlief das Spiel? Gewohnt souverän starteten die Cats mit hohen Pressing und überwiegendem Ballbesitz in das Spiel. Der Ball routierte anfangs