UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Saisonrückblick U17

u172Der letzte Teil der Saisonrückblicke über den Nachwuchs des UHC schaut auf die ältesten Junioren, die U17:

Für die älteste Junioren-Mannschaft des UHC war es eine schwierige Saison, was sich aber bereits vor dem Start vermuten ließ. Nachdem die U17 2013/14 noch deutscher Meister in dieser Altersklasse wurde, haben sehr viele Spieler aus Altergründen das Team verlassen, weshalb kaum noch „alte“ Mitglieder übrig blieben. Von daher bestand der Großteil der von Niklas Nordh trainierten Mannschaft aus Jungs der U15, welche ihren Job immer zuverlässig und sehr gut erledigten. Die älteren Spieler kamen ihrer Rolle als Führungsspieler nach, jedoch war das Team aufgrund von Überschneidungen mit Einsätzen der 2. Mannschaft des UHC oftmals nicht komplett. Dennoch qualifizierte sich die U17 nach wichtigen Siegen und viel Teamgeist für die Play-Offs. Als 4.-Platzierter und wieder nicht vollständig kam man zwar nicht darüber hinaus, allerdings sind die Ergebnisse (5:8 gg. Dresden, 7:8 MFBC Leipzig) sehr knapp, so dass auch hier eine Medaille greifbar war. In der nächsten Saison wird sich die Mannschaft aufgrund des Alters aber kaum ändern, weshalb das Jahr mit vielen Erfahrungen und guten Leistungen trotzdem erfolgreich und äußerst positiv gesehen werden kann und sollte. Von daher dürfte es für die kommende Spielzeit Motivation genug sein, sich weiter zu entwickeln sowie den Sprung in die 2. Mannschaft und später vielleicht sogar ins Bundesliga-Team zu schaffen.

 

Ähnliche Artikel

U9 mit letztem Spieltag

Am heutigen Sonntag stand für die jüngste UHC-Mannschaft der letzte Spieltag an. Dabei hatte man noch Aussichten auf eine Medaille in der Endabrechnung. Allerdings ging es im ersten Spiel gleich gegen den Tabellenführer und Gastgeber aus Landsberg. Nach der ersten Halbzeit führte die Mannschaft von Olaf Witter und Max Bandrock

20 01 10 UHC DJK VB

Große Hürde zum Jahresauftakt

Bereits am kommenden Samstag startet die zweite Saisonhälfte für den UHC mit einem Heimspiel gegen Holzbüttgen. Wann wird angepfiffen?UHC Weißenfels vs. DJK HolzbüttgenSamstag, 11.01.202018 Uhr, Stadthalle Wie ist die Ausgangslage?Es steht eine sehr schwere Aufgabe für den UHC an. Das liegt zum einen an einen starken Gegner. Zwar gewann Weißenfels

Gäste aus Rheinland-Pfalz

Der Sportleistungskurs der 11. Klasse vom St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg unter Regie ihrer Sportlehrerin Ute Buhlisch wird am Mittwoch beim Training unserer Nachwuchsteams und der 1. Herrenmannschaft nach 17.00 Uhr in der Inge Schanding-Sporthalle hospitieren.Der Floorballsport steckt in Rheinland-Pfalz noch im Aufbaustadium und das Bitburger Gymnasium will sich in Zukunft aktiv in

Zuschauerinfo – Renew Cup

Liebe Fans und Floorballbegeisterte, bei uns herrscht schon Vorfreude darauf, dass wir euch nach knapp zehn Monaten endlich wieder in der Halle begrüßen können. Um möglichst vielen Zuschauern die Möglichkeit zu geben Floorball live zu verfolgen, wird der Einlass das ganze Wochenende frei sein. Damit die existierenden Infektionsrisiken auf ein