UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Sparkassencup als finaler Test

 

17 09 01 uhc team17 18Mit dem Sparkassen-Cup am kommenden Wochenende schließt der UHC seine Vorbereitungslager ab. Vier Spiele erwartet das Naumanen-Team in Wernigerode.

Der UHC Weißenfels richtet mit den Red Devils Wernigerode jährlich im Wechsel den Sparkassencup aus. So reist das Herren-Bundesligateam zum zweiten Mal in Folge in den Harz um sich auf die Saison 2017/2018 vorzubereiten. Erstmals wird Coach Harri Naumanen fast alle Spieler zusammen haben. Zudem warten mit den Red Devils March-Höfe Altendorf (Schweiz), den Red Devils Wernigerode, dem MFBC Leipzig und der U19 des tschechischen Elitevereins Tatran Stresovice attraktive Gegner. „An diesem Wochenende werden wir sehen, wo wir stehen und an was wir noch arbeiten müssen. Es gibt noch viele Details, die wir verbessern wollen und hoffentlich zeigen uns unsere Gegner auch unsere größten Schwächen auf.“, sagt der finnische Trainer.

Die Spiele in der Übersicht:

 

UHC Weißenfels Red Devils March-Höfe Altendorf Freitag, 18:00
UHC Weißenfels MFBC Leipzig Samstag, 15:00
UHC Weißenfels Tatran U19 Samstag, 19:00
UHC Weißenfels Red Devils Wernigerode Sonntag, 13:00

 

Alle Spiele findet ihr auf der Turnier-Homepage.

 

Ähnliche Artikel

Wichtiger Sieg gegen Wernigerode

Am vergangenen Halloweenwochenende waren in Weißenfels die Red Devils aus Wernigerode zu Gast. Es war also Zeit für das Sachsen-Anhalt-Derby! Aus diesem Grund gingen die Cats natürlich mit voller Motivation und Kampfgeist in das Spiel. Schon zum Renew-Cup trafen die Cats auf die Devils und haben dort ihr Können unter

Erneutes Halbfinale gegen die Dümptener Füchse

Am kommenden Samstag empfangen die Cats die Spielerinnen der Dümptener Füchse in der Stadthalle Weißenfels. Bereits am vergangenen Samstag trafen unsere UHC-Damen im Rahmen des Halbfinals des Deutschland Pokals (Final 4) auf die Füchse aus Dümpten. Dort erwiesen sich die Füchse bereits als starke Gegner und zeigten ihre gemachten Fortschritte

Finnische Verstärkung beim UHC – Niko Metsänranta

Our international fans can read the English interview below the German version. Niko Metsänranta ist der zweite finnische Neuzugang in der Saison 2021/22. Er wechselt vom finnischen F-Liiga Team Nurmon Jymy zum UHC Weißenfels. Nach langer Verletzungspause während der vergangenen Saison erholt er sich aktuell und wird voraussichtlich im September