UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Sportlerwahl: Herrenteam wird Zweiter

19 03 25 SportlerehrungBei der Wahl zu den besten Sportlern des Burgenlandkreises belegte die Herrenmannschaft als Gewinner des Doubles Platz zwei in der Kategorie „Erwachsene – Mannschaft“. Der Sportlerball mit der Siegerehrung fand vergangenen Freitag im Lichthof in Freyburg statt. Vertreten wurde der UHC dabei von Phillip Weigelt und Jonas Henschler. Gewinner war die 1. Damenmannschaft im Volleyball vom SV Motor Zeitz. Herzlichen Glückwunsch. Die weiteren Sieger:

Nachwuchs – Einzel: Cora Blume (SSV Eintracht Naumburg)

Nachwuchs – Mannschaft: Doppelvierer mit Steuermann der Altersklasse 14 (Weißenfelser Ruderverein 1884)

Erwachsene Einzel – Maria Franke (Tem Harald Sturm)

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

 

Ähnliche Artikel

IMG_2050.JPG

Vier Gladiatorinnen in Italien – WM-Qualifikation der Damen

Bereits heute startet unsere Damen-Nationalmannschaftsdelegation, bestehend aus Torhüterin Indra Reck und den Stürmerinnen Pauline Baumgarten, Andrea Gerdes und Laura Neumann, zur WM Qualifikation nach Celano. In dem überschaubaren Örtchen in Mittelitalien dürfte es nicht schwer fallen, sich auf die vier anstehenden Spiele zu fokussieren, verfügt die Kleinstadt über gerade mal

Jan Berbig

Trikotnummer 10  Geburtsjahr 2000 Nationalität deutsch frühere Vereine UHC Elster

18 09 03 Spielplan

Bundesligaspielpläne stehen fest

Die Spielpläne der Damen und Herren sind mittlerweile offiziel veröffentlicht. Die Herren-Saison beginnt am 08.09.2018 mit einem Auswärtsspiel in Schenefeld. Eine Woche später folgt eine weitere Aufgabe auf fremden Parkett in Chemnitz. Das erste Heimspiel steht am 22.09.2018 gegen Aufsteiger Holzbüttgen (18 Uhr, Westhalle) an. Den kompletten Spielplan findet ihr

02 26 Hamburg VB

Langes Wochenende in Hamburg

Wenn der UHC sich morgen früh auf den Weg Richtung Hamburg macht, steht ein langes Wochenende an. Am Abend gastieren die Weißenfelser beim ETV und übernachten anschließend in der Hansestadt. Sonntag wird dann das Musical „Das Wunder von Bern“ besucht – dort spielt Michael Ehspanner mit. Wann und wo wird