UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U13 Mädchen starten zur Deutschen Meisterschaft der U14 Juniorinnen

Am morgigen Freitag werden die U13 Mädchen des UHC Weißenfels ihre Reise nach Mosbach starten, um dort an der deutschen Meisterschaft der U14 Juniorinnen teilzunehmen.

Gegner werden am Samstag in der Padberghalle die Mädchen vom FC Stern München sowie von der SG SFF Bonn/DJK Ennepetal sein.

Abhängig von diesen Ergebnissen ist dann der Spielplan für Sonntag.

Der UHC wird dieses Turnier als amtierender deutscher Meister der Altersklasse bestreiten, läuft allerdings, im Vergleich zum letzten Jahr, mit einem komplett anderen Kader auf.

Deshalb heißt es gespannt zu bleiben und den im Schnitt 2 Jahre jüngeren ,,little Cats’’ die Daumen zu drücken.

Ähnliche Artikel

Saisonrückblick 2. Herren – Durchwachsene Saison

Nach gewonnener Meisterschaft in der letzten Saison in der Regionalliga Ost ging es diese Saison für die zweite Mannschaft vom UHC, wie nach einigen Spielen klar wurde, rein um den Klassenerhalt. Aufgrund unglücklicher Niederlagen, einer nicht wirklich vorhandenen Kaderbreite und einigen Verletzungen und Krankheitswellen, ging es in einer Art Abwärtsspirale.

2017 03 10 UHC TVL VB

Final4 in Dessau

Am kommenden Wochenende wird der erste nationale Titel der Saison 2016/2017 vergeben. Beim UHC zeigte die Formkurve nach durchwachsenen Spielen zuletzt nach oben, dennoch wird die Titelverteidigung harte Arbeit. Wann wird angepfiffen?Halbfinale Stena Line FD-PokalTV Lilienthal vs. UHC WeißenfelsSamstag, 11.03.201717 Uhr, Anhalt-Arena Finale Stena Line FD-Pokal Sollte der UHC das

Damen22

Das entscheidende Wochenende um die Deutsche Meisterschaft

Nachdem das erste Spiel der Best-of-Three Serie zu Gunsten der Damen vom MFBC Grimma ausging, sind die Weißenfelserinnen unter Zugzwang. Nur mit einem Sieg am kommenden Samstag können sich die Cats wieder zurück ins Spiel um den Meistertitel bringen und eine Entscheidung am Sonntag erzwingen. Wann und wo wird gespielt?

Bundesliga-Teams brennen auf Renew Cup – „Wichtige Erfahrungen“

Die Damenmannschaft des UHC Weissenfels startet an diesem Wochenende im Renew Cup in die Vorbereitungsspiele. Dabei trifft die Mannschaft auf das Deutsche Auswahlteam, die Red Devils Wernigerode und die Dümptener Füchse. Einige Spielerinnen werden jedoch die ersten Spiele der „Cats“ der Saison verpassen. Aline Kolditz, Lea Kolditz und die letztjährigen