UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

Erster Spieltag U15 in Dessau

Nachbericht vom 16.09.2023

Mal wieder Dessau – der Saisonstart fand dort statt, wo die letzte Spielzeit aufgehört hat, altbekannte Gegner inklusive.

Zuerst waren die Saalebiber dran. Eigentlich fand man ganz gut ins Spiel, ging in Überzahl in Führung, ließ dann aber einige Chancen des Gegners zu, der davon 2 zu Toren nutzte. Das zweite Drittel war dann von vielen Möglichkeiten geprägt, allerdings fand kein Ball den Weg ins Gehäuse.
Zwei Konter im letzten Drittel entschieden das Spiel zugunsten der Hallenser. Vorn wollte einfach kein Ball reinfallen, eine zusätzliche Zeitstrafe und ein darauf erzielter Treffer schraubten das Ergebnis nach oben. Am Ende verkürzte Mikko zwar noch, trotzdem stand ein ernüchternder Saisonstart mit 2:6 auf der Anzeigetafel.

Im folgenden Spiel ging es gegen Dessau. Und es war ein guter Start, nur der Erfolg blieb auch bei den ersten 3 Chancen aus. Mika nutzte dann eine Unachtsamkeit zum 1:0. Relativ schnell konnte der Gastgeber nach einer schönen Kombi ausgleichen. Danach ging bis zum Pausentee nicht mehr viel – 1:1!
Das zweite Drittel startete mit einem Tor für Dessau. Irgendwie war der Wurm drin. Auch der klug herausgespielte Ausgleich von Josi brachte keine Ruhe in die eigenen Aktionen. Die Heimmannschaft stand hinten kompakt und war bei Kontern immer wieder gefährlich, Unentschieden 2. Pause.
Im letzten Abschnitt waren es Mika und Mikko, die mit einem Doppelpack zum 4:2 erhöhten, ehe Yannis mit dem 5.Tor den Deckel drauf machte. Auch eine Unterzahl kurz vor Ende wurde überstanden und der erste Saisonsieg eingefahren. Puh…

Text: Jens Vogt

Bilder: Conny Warzecha

Ähnliche Artikel

11539228 912434535462488 308196489240036552 o

Neue Erfahrung für die Mädchen der U14

Am 3. Adventssonntag verschlug es das Team der U14 Juniorinnen nach Quedlinburg zum 2. Spieltag der Regionalliga. Schon im Vorfeld war es der Trainerin Kerstin Neumann bewusst,an diesem Tag gegen die beiden vermeintlich stärksten Gegner antreten zu müssen. Neben Vorjahressieger MFBC Leipzig gab es das Spiel gegen die Mädchen von

U15 am 18.11.2023 in Leipzig

Am Samstag ging es für die U15 zum Spieltag nach Leipzig. Dort standen die Partien gegen zwei starke Gegner auf dem Plan, die in der Tabelle noch vor dem UHC platziert sind. Zuerst standen die Floorfigthers Chemnitz auf der anderen Spielfeldhälfte. Zu Beginn übernahm der Gegner die Initiative, doch Basti

17 10 12 CC NB

CC: Entwicklung nachgewiesen

  Der UHC kann von einem erfolgreichen Champions Cup sprechen. Auch wenn man erwartungsgemäß kein Spiel gewann, zeigen die Ergebnisse doch einen deutlichen Aufschwung in den vergangenen Jahren. Die Erfahrung, Champions Cup zu spielen, kann sich zudem als extrem wertvoll herausstellen. Wie hat der UHC gespielt? UHC Weißenfels vs. Florbal

191204 Ausstellungsplakat Pink

Sportsfreunde

Am kommenden Sonntag, den 8. Dezember, wird um 11 Uhr die Ausstellung „Sportsfreunde“ in der Schlosskirche St. Trinitatis, Zeitzer Straße 4, 06667 Weißenfels eröffnet.Interessierte UHC-Mitglieder sind auf diesem Wege herzlichst eingeladen.