UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U14-Mädchen starten zur deutschen Meisterschaft

An diesem Wochenende findet in Schkeuditz bei Leipzig die erste deutsche Meisterschaft in der Kategorie U14 weiblich statt. Ausrichter des Events, an dem Mannschaften aus den Staffeln Ost, Nord und Süd teilnehmen, ist der MFBC Leipzig.

06 10 U14weiblich AnkündigungDM

Als Drittplatzierte der Regionalliga Ost haben sich auch die ,,little CATS“ des UHC für die Meisterschaftsrunde qualifiziert. In der Vorrunde werden sie auf die Teams aus Wernigerode, Kaufering und Quedlinburg treffen.

Den Fokus auf das bevorstehende Wochenende gehaftet, trainierten die Schützlinge um Kerstin Neumann, Laura Hönicke und Pauline Baumgarten entsprechend hart, aber auch motiviert. Letztere fand folgende Worte zum anstehenden Saisonhöhepunkt der Mädchen: ,,Das Ziel für das Wochenende ist ganz klar, erst einmal das Halbfinale zu erreichen. Wenn wir dann weiterkommen ins Finale und gewinnen, dann wäre das natürlich perfekt. Aber das wichtigste Spiel ist erst einmal am Samstagmorgen gegen Wernigerode. Da müssen wir versuchen, gleich wach zu sein und uns die Punkte zu holen. Falls wir nämlich Gruppensieger werden würden, hätten wir im Halbfinale den leichteren Gegener, da wir zumindest davon ausgehen, dass Leipzig Gruppenerster der anderen Gruppe wird.“

 

Spielplan UHC Sparkasse Weißenfels:

Samstag: 

10:00 Uhr gegen Red Devils Wernigerode

13:45 Uhr gegen Guths Muths Quedlinburg

15:30 gegen VfL Red Hocks Kaufering

Sonntag:

10:00 Uhr erste und zweite Halbfinale

11:00 Uhr Spiel um Platz 5 und 7

12:30 Uhr Spiel um Platz 3

13:45 Uhr Finale

Spielort: Lessingstraße 10, 04435 Schkeuditz

 

 

Ähnliche Artikel

Internationaler Sparkassen-Cup vom 4.-6.9. in Wernigerode

Am kommenden Wochenende, dem 4.-6. September, findet in Wernigerode der Internationale Sparkassen-Cup statt. Die Red Devils Wernigerode und der UHC haben vereinbart, jedes Jahr abwechselnd dieses internationale Turnier ausrichten. Dementsprechend sind bei der Herren auch beide Vereine automatisch dabei. Zudem trifft man noch auf die Mannschaften Unihockey Mittelland (CH), Bivoj

Stark gekämpft, doch knapp verloren.

Vergangenen Samstag trafen die Cats des UHC Weißenfels in Dessau auf die SG Harzgerode/Großörner. Im Spiel gegen den tabellarisch direkten Konkurrenten galt es für die Cats Höchstleitungen abzurufen, um die negativ Serie vergangener Wochen abzulegen. Im ersten Drittel gelang den Damen des UHC Weißenfels nicht, ihr eigenes Spiel aufzuziehen und

Jonas Pohl

Trikotnummer 12  Geburtsjahr 2001 Nationalität deutsch frühere Vereine –

18 03 19 Final4 Sieg

UHC verteidigt Pokaltitel

In einem spektakulären Final4 verteidigt der UHC seinen Pokaltitel. Dabei lagen die Weißenfelser im Finale gegen Wernigerode schon 3-5 zurück, drehten die Partie aber mit einem starken Schlussdrittel. Wie gingen die Spiele aus? Halbfinalspiele BAT Berlin vs. Red Devils Wernigerode 2-3 n.V. (0-0, 0-0, 2-2, 0-1) TV Lilienthal vs. UHC