UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U17-Landesauswahl gewinnt Sommertrophy

Die U17-Landesauswahl aus Sachsen-Anhalt hat die Sommertrophy 2017 gewonnen. Im bayrischen Donauwörth spielte man vom 3.-5. Juni gegen die Vertretung aus Nord, West, Ost und Süd.

2017 06 07 landesauswahl

Das Team um Trainer Gunnar Sauer aus Halle hatte es Samstagabend mit der Mannschaft Ost (Sachsen & Brandenburg/Berlin) zu tun, welche recht klar mit 4:0 geschlagen werden konnte. Am Sonntag traf man zunächst auf die Ausrichter Süd (Bayern & Baden-Württemberg). Eine nicht wirklich hochklassige Partie hat Sachsen-Anhalt mit 5:2 gewonnen. Da auch das Nachmittagsspiel gegen West mit 4:3 für sich entschieden werden konnte, hatte man am Pfingstmontag ein Finalspiel gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagene Mannschaft aus dem Norden. Nach mehrmaligem Rückstand kämpften sich die Jungs immer wieder zurück, wobei vor allem das Schlussdrittel durch einige Zeitstrafen auf beiden Seiten geprägt war. Ein immenser Kampf- und Siegeswille, der generell über alle 4 Spiele gezeigt wurde, war letztlich der Schlüssel für den 4:3 Erfolg am Ende der Partie gegen Nord.
Mit einer perfekten Punkteausbeute hat das Team aus Sachsen-Anhalt nun seit Längerem wieder den Titel unter den Landesauswahlen geholt. Aus UHC-Sicht ist erfreulich, dass mit Florian Böttcher und Bennet-Espen Schött sowie Tim Böttcher als Co-Trainer 3 Vereinsvertreter maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hatten.
In 2 Wochen wird die U17 des UHC dann einige Gesichter der Trophy wiedersehen, denn am 17./18.06. wird in Freital (Sachsen) die deutsche Meisterschaft der U17-Großfeld ausgetragen.

Ähnliche Artikel

19 12 20 UHC Leipzig VB

Pokal-Highlight zum Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss gibt es noch einmal ein echtes Highlight für den UHC. Zum Pokal-Achtelfinale tritt das Team um Kapitän Tim Böttcher beim MFBC an.  Wann wird angepfiffen? Pokal, Achtelfinale MFBC Leipzig vs. UHC Weißenfels Sonntag, 22.12.2019 13 Uhr, Brüderstraße Leipzig Wie ist die Ausgangslage? Na interessanter kann doch so ein

berlin vorbericht

Auswärtsspiel in Berlin

Am kommenden Samstag geht es für den UHC Weißenfels nach Berlin. In der Bundeshauptstadt ist der Gegner der BAT Berlin. Wann und wo wird gespielt?1. FBL: 8. SpieltagBAT Berlin vs. UHC WeißenfelsMax-Schmeling-Halle Berlin, Samstag, 28. November, 19 Uhr Wie ging die letzte Begegnung aus?Im Februar diesen Jahres konnte sich der

19 03 25 Play offs Herren

Lilienthal wartet im Halbfinale

Es war fast zu erwarten und dann doch sehr knapp. Erst im dritten Spiel setzten sich die Lilienthaler Wölfe gegen den ETV Hamburg im Viertelfinale der Play-offs 2019 durch. Die erste Partie gewann der ETV noch, das Rückspiel der TVL recht klar. Im entscheidenden dritten Viertelfinale gelang Lilienthal in der

herren2 chemnitz nachbericht

Knapper Sieg nach Verlängerung

Die zweite Mannschaft des UHC setzte sich am vergangenen Samstag gegen die Reserve der Floor Fighters Chemnitz durch. Das sehr junge Team konnte dabei erst nach der Verlängerung die Begegnung mit 7-6 für sich entscheiden. Wie ging die Begegnung aus?Floor Fighters Chemnitz II vs. UHC Weißenfels II 6-7 n.V. (2-3;