UHC Sparkasse Weißenfels e.V.

U19 Damen beim Polish Cup

2020 02 01 U19NatiUnsere 3 jungen Damen Leonie Vogt, Emely-Alice Leu und Julia Bärthel (auf dem Foto von links) haben beim Polish Cup stressige 3 Tage mit 5 Spielen über die volle Distanz hinter sich. Der 6:3-Sieg gegen Norwegen inklussive zweier Tore von Leonie, einer starken Torwartleistung von Emely und 2 getroffenen Penalties von Julia war aus UHC- und Nationalmannschaftssicht sicherlich das Highligth. In den anderen Partien musste mehr oder weniger viel Lehrgeld gezahlt werden. Ein starkes erstes Drittel gegen die Schweiz (1:1 bis 30 Sekunden vor Drittelsirene) und eine überschaubare Niederlage gegen Polen (allerdings ohne eigenes Tor) sind die positiven Dinge, welche mit in Richtung Schweden zur WM genommen werden. Die hohe Niederlage gegen die Slowakei zum Schluss lag wohl an den am Ende deutlich schwindenden Kräften. Hier müssen die gesamten Damen aus Team Germany bis zum Mai noch ordentlich zulegen, um am Ende die gesteckten Ziele zu erreichen. In Uppsala geht es wohl am ehesten darum, die Top 8 zu halten. Wir werden die drei Mädels begleiten und wünschen ihnen für die nächsten Monate im Verein eine gute Vorbereitung (mit möglichst den besten Ergebnissen in Pokal und Meisterschaft) und für die WM viel Spaß und maximale Erfolge!     

Ähnliche Artikel

Steve Richter

Trikotnummer 11 Geburtsjahr 1989 Nationalität deutsch frühere Vereine –

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG Geschäftsstelle:UHC Sparkasse Weißenfels e.V.Fliederweg 1606667 Weißenfels Vertreten durch Herrn Dr. Rolf Blanke Kontakt E-Mail: office@uhc-weissenfels.deInternetadresse: www.uhc-weissenfels.de Haftungsausschluss Haftung für InhalteDie Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind

48819495312 5844bf1551 h

Saisonrückblick 19/20 – Herren

Im letzten Artikel unseres Saisonrückblicks wollen wir nun noch auf den Saisonverlauf in der Bundesliga zurückblicken. Wie auch schon bei den Frauen haben wir dabei ein lachendes und ein weinendes Auge. Positiv hervorzuheben ist zuerst einmal der Saisonverlauf in der Bundesliga. Mit 15 Siegen hatte das Männerteam klaren Kurs auf

Fanbus1

Im Fanbus nach Wernigerode

Die U19 WM läuft gerade und Deutschland ist der Gruppensieg kaum noch zu nehmen. Beim UHC laufen in dieser Zeit vor allem die Vorbereitungen auf die Finalspiele der Herren. Erneut organisieren wir eine Fanfahrt mit dem Reisebus nach Ilsenburg. Das Spiel findet am 10. Mai 2015 in der Harzlandhalle Ilsenburg